Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neuruppin Neues Wohngebiet in Neuruppin: Auferstanden aus Ruinen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neuruppin

neues Wohngebiet in Neuruppin entsteht anstelle von Ruinen an der Mesche

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:58 29.06.2021
An der Straße Zur Mesche in Neuruppin entsteht ein neues Wohngebiet mit Häusern im nordischen Stil.
An der Straße Zur Mesche in Neuruppin entsteht ein neues Wohngebiet mit Häusern im nordischen Stil. Quelle: Henry Mundt
Anzeige
Neuruppin

Auf der Fläche einer Bauruinesoll an der Mesche in Neuruppin in den kommenden Monaten ein modernes kleines Wohngebiet entstehen. Die Firma Prima will auf dem rund 5700 Quadratmeter großen Grundstück bis zu 24 Reihenhäuser schaffen.

Ein Vierteljahrhundert stand dort der halbfertige Rohbau für mehrere Mehrfamilienhäuser. Die Prima-Unternehmensgruppe hatte das Areal in der Nähe des Neuruppiner Westbahnhofs vor Kurzem ersteigert und die Ruinen abreißen lassen. Jetzt wurde der Beton für die neuen Bodenplatten gegossen.

Von Reyk Grunow