Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Im Vollrausch Polizisten beleidigt und attackiert
Lokales Ostprignitz-Ruppin Im Vollrausch Polizisten beleidigt und attackiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 16.01.2020
Vor dem Neuruppiner Amtsgericht wurde ein 34-jähriger Neuruppiner am Donnerstag wegen Vollrauschs in zwei Fällen verurteilt. Quelle: dpa
Neuruppin

Im Juli 2017 gaben sich die Polizisten bei einem 34-jährigen Neuruppiner bald die Klinke in die Hand. Innerhalb von drei Tagen wurden sie mehrfach weg...

Der Betriebsrat sieht tausende Arbeitsplätze gefährdet – doch im Neuruppiner Real-Markt, in dem es seit 6. Januar einen neuen Leiter gibt, ist davon nichts zu spüren. Die Gewerkschaft Verdi dringt auf den Erhalt der Arbeitsplätze.

14.01.2020

Der Branchen-Mindestlohn im Baugewerbe ist akut bedroht: Wenn bis Freitag keine Einigung erzielt wird, droht einem Großteil der rund 1600 Bau-Beschäftigten im Landkreis Ostprignitz-Ruppin der gesetzliche Mindestlohn von 9,35 Euro als unterste Verdienstgrenze.

13.01.2020

Das Wetter hatte 2019 im Ruppiner Land und in der Prignitz viel zu bieten: ein trüber März, trockener April, kalter Mai, heißer Juni und ein feuchter Herbst. Der Hitzerekord von 1959 wurde geknackt – 38 Grad wurden gemessen.

13.01.2020