Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neustadt Betrunkener liegt verletzt auf dem Gehweg
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neustadt Betrunkener liegt verletzt auf dem Gehweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:18 05.11.2019
Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte ins Krankenhaus gebracht. Quelle: Lukas Schulze//dpa (Symbolbild)
Neustadt

Ein 55-jähriger Mann lag am Montag um 6 Uhr auf dem Gehweg in der Neustädter Bahnhofstraße. Ein Zeuge entdeckte ihn dort. Ein Unbekannter soll den Mann geschubst haben, als er sein Fahrrad schob, teilte die Polizei mit. Der 55-Jährige fiel hin und verletzte sich.

Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm 1,88 Promille. Der Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Von MAZonline

Vom 14. bis 16. November stellen sich rund 50 Junghengste in der Neustädter Graf-von-Lindenau-Halle dem züchterischen Urteil. Das Programm bietet zudem Sport, Show und eine Reitpferdeauktion.

05.11.2019

Nach Ausbesserungen der Xavier-Sturmschäden attestiert der Landkreis der Straße zwischen Lohm und Voigtsbrügge einen „ordentlichen Zustand“. Die Bürgermeisterin tobt.

04.11.2019

Viele Hubertusmessen wurden im Landkreis an diesem Sonntag zelebriert. So auch in Dreetz – mit aktuellem Bezug.

03.11.2019