Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neustadt Weihnachtsmarkt im Arboretum vorbereitet
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neustadt Weihnachtsmarkt im Arboretum vorbereitet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 25.11.2019
Nach den Vorbereitungen auf den Weihnachtsmarkt stärkten sich die Helfer im Dreetzer Arboretum mit Kesselgulasch. Quelle: privat
Dreetz

Zur Vorbereitung des 16. Weihnachtsmarktes im Dreetzer Arboretum trafen sich am Samstag 15 Helfer auf dem Gelände der Gehölzsammlung. Mitglieder des Fördervereins Dreetz sowie Anwohner der Mittel- und Gartenstraße harkten das Laub von den Wegen und richteten das Gelände für den Weihnachtsmarkt her. Zur Stärkung gab es deftiges Kesselgulasch.

Buntes Treiben am 3. Adventssonntag

Festlich geschmückt wird das Arboretum am Sonnabend, dem 14. Dezember, von 9 bis 12 Uhr. Am Tag darauf, dem 3. Advent, öffnet der Weihnachtsmarkt dann von 12 bis 18 Uhr.

Geplant ist wieder ein buntes Bühnenprogramm. Händler bieten ihre Waren an. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Weihnachtsbäume gibt es natürlich auch. Am erneuerten Backofen wird Brot angeboten. Das Kinderkarussell ist dabei und der Weihnachtsmann wird kleine Geschenke an die Kinder verteilen.

Von MAZ-online

Einmal im Jahr wird es auf dem Hof von Familie Freuling in Zernitz richtig voll. Der gesellige Treff mit Genuss und den Erzeugnissen der „Zernitzer Bastelfrauen“ erfreut sich stetig steigender Beliebtheit.

24.11.2019

Rund 40 Feuerwehrleute aus dem ganzen Amt Neustadt rückten am Sonnabendvormittag nach Stüdenitz aus. Dort hatte die Ölheizung im Keller eines Wohnhauses Feuer gefangen. Auslöser war vermutlich ein technischer Defekt.

24.11.2019

Die Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer Deutschlands hat den Pferdehof Duif in Michaelisbruch jetzt als Ausbildungsstätte zertifiziert. Klaudia Diuf betreibt den Hof seit fünf Jahren.

24.11.2019