Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neustadt Anrufer gibt sich erst als Enkel und dann als Polizist aus
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neustadt

Enkeltrick in Zernitz: 91-jährige Frau lässt Betrüger am Telefon abblitzen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 28.02.2021
Die Seniorin – hier ein Symbolbild – ließ sich am Telefon zum Glück auf nichts ein.
Die Seniorin – hier ein Symbolbild – ließ sich am Telefon zum Glück auf nichts ein. Quelle: Sebastian Gollnow/dpa
Anzeige
Zernitz

Eine 91-jährige Frau aus Zernitz ist am Freitag von einem Mann angerufen worden, der sich als ihr Enkel ausgab und um Geld bat. Für die Übergabe der gewünschten Summe wollte er einen Termin vereinbaren. Die Frau ließ sich zunächst jedoch auf nichts ein.

Rückfrage beim echten Enkel entlarvt den Betrüger

Sie rief stattdessen ihren tatsächlichen Enkel an, schilderte ihm den Vorfall und erkannte so den derzeit verbreiteten Betrugsversuch. Als der Unbekannte nochmals anrief und sich diesmal als Polizist vorstellte, legt die 91-Jährige auf.

Von MAZonline