Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neustadt Wegen 10 Euro Schulden: Vier Jugendliche treten 15-Jährigen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neustadt

Neustadt (Dosse): Vier Jugendliche treten auf 15-Jährigen ein

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 14.10.2021
Der Angriff erfolgte am Mittwochabend (Symbolfoto).
Der Angriff erfolgte am Mittwochabend (Symbolfoto). Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Neustadt

Vier Jugendliche sollen am Mittwochabend am Neustädter Sportplatz auf einen 15-jährigen eingetreten und diesen verletzt haben. Der Junge musste sich im Krankenhaus behandeln lassen.

Der 15-Jährige war um 22.10 Uhr mit seinem Fahrrad in der Straße Zum Klosterwald unterwegs, um sich mit Freunden zu treffen. Dabei traf er auf die vier unbekannten Jugendlichen. Diese sprachen den 15-Jährigen auf Schulden über 10 Euro an, die er bei einer weiteren nicht anwesenden Person haben soll, teilte die Polizei mit.

Angreifer schubsen den Jungen vom Fahrrad

Seine Antwort gefiel den vier Jugendlichen nicht. Einer ohrfeigte ihn. Bevor der 15-Jährige flüchten konnte, wurde er vom Fahrrad geschubst. Danach sollen die vier Jugendlichen auf ihn eingetreten haben als er am Boden lag, informierte die Polizei weiter. Anschließend konnte er zu Fuß fliehen.

Sein Rad ließ er zurück. Als der 15-Jährige nach einer kurzen Zeit zum Tatort zurückkehrte, waren die Angreifer verschwunden. Sein Rad lag noch dort und war beschädigt worden. Mit einer verantwortlichen Person fuhr er zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Von MAZonline

13.10.2021
Kyritz und Umgebung - Wohin mit all dem Straßenlaub?
12.10.2021