Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neustadt Versteckt im Schrank: Polizei stellt Hanfpflanzen sicher
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neustadt Versteckt im Schrank: Polizei stellt Hanfpflanzen sicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:25 21.11.2019
Ein Blatt einer Cannabis-Pflanze (Symbolbild). Quelle: Philipp Schulze/dpa
Breddin

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Breddin hat die Polizei eine kleine Aufzuchtanlage mit acht Hanfpflanzen sichergestellt. Die Pflanzen seien in einem Schrank versteckt gewesen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Durchsuchung sei am Mittwoch mit einem richterlichen Beschluss erfolgt, da der Breddiner gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen haben soll. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern weiter an.

Von MAZonline

Einige Roddahner wagten den Versuch, über die Jahre hinweg entstandenen Baumlücken entlang einer Allee aus Robinien kurzerhand selbst wieder zu schließen. Die pflanzten unbürokratisch nach, sprich ohne irgendwo nachzufragen. Und siehe da: Die Säge ließ nicht lange auf sich warten.

20.11.2019

Vor 60 Jahren erhielt Horst Wiese (81) in Neustadt seinen Meisterbrief im Stellmacherhandwerk. Er gehört zu den letzten des Fachs, das für ihn bis heute der Traumberuf ist. Ab und an werkelt er noch.

20.11.2019

Viele Dreetzer unterstützen das Gemeinschaftsprojekt eines Dorfladens im Ort aktiv: Nach dem Aufruf zur finanziellen Beteiligung vor vier Wochen, liegen nun schon Zusagen über mehr als 24.000 Euro vor.

18.11.2019