Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Neustadt Feuerwehreinsatz am Heuballenlager
Lokales Ostprignitz-Ruppin Neustadt

Sieversdorf: Feuerwehr löscht Brand im Heu

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 24.07.2020
In Sieversdorf brannten am Freitagmorgen Heuballen. Feuerwehren bis aus aus Rhinow rückten zum Löschen an.
In Sieversdorf brannten am Freitagmorgen Heuballen. Feuerwehren bis aus aus Rhinow rückten zum Löschen an. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Neustadt
Anzeige
Sieversdorf

Feuerwehrleute im Amt Neustadt und darüber hinaus mussten am Freitagmorgen früh raus. Um 5.17 Uhr gab es Alarm wegen eines Feuers in Sieversdorf. Heuballen, die nahe dem Dorf unter freiem Himmel lagerten, waren in Brand geraten. Die Ursache ist noch unbekannt.

Neustädter Amtsfeuerwehr komplett auf den Beinen

Zum Löschen rückten Einsatzkräfte aus Neustadt, Dreetz, Breddin, Zernitz, Lohm, Stüdenitz, Giesenhorst und sogar aus Rhinow an. Der gesamte Amtsbereich war also auf den Beinen.

Mitarbeiter des Sieversdorfer Agrarbetriebes unterstützen die Feuerwehrleute. Per Radlader zogen sie die Heuballen auseinander, um das Ablöschen zu ermöglichen. Erst gegen 9.30 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Von Alexander Beckmann