Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Kleine Akrobaten, Vogelschau, Töpfermarkt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Kleine Akrobaten, Vogelschau, Töpfermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 11.10.2018
Die „Vogelfreunde Kyritz" stellen am Sonnabend hübsche Vögel in Kyritz zur Schau. Quelle: privat
Ostprignitz-Ruppin

Das Wochenendprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Der Freitag, 12. Oktober

Herzberg – Die Herzberger Kita veranstaltet ein Herbst- und Gespensterfest. Los geht es um 18 Uhr mit einem Laternen- und Fackelumzug, dann gibt es Hexensuppe, Stockbrot am Feuer und Gegrilltes.

Kyritz – Ein Straßenfest veranstaltet die Partei Die Linke neben der Kita Kunterbunt in Kyritz. Von 14 bis 17 Uhr ist für Spiel und Spaß gesorgt – mit Bubbleballs, Trampolin, Bastelstraße, Kinderschminken und Musik – bei Kaffee und Kuchen.

Linum Führungen zum abendlichen Einflug der Kraniche beginnen am Freitag, Sonnabend und Sonntag am späten Nachmittag in Linum. Treffpunkt ist die Storchenschmiede, geboten werden Strecken von zwei bis vier Kilometer. Anmeldungen sind nötig unter 033922/5 05 00.

Führungen zu den Kranichen im Rhinluch nahe Linum starten am Wochenende in Linum. Quelle: picture alliance / dpa

Neuruppin – Atzek´s Headbanger´s Night geht ab 20 Uhr im JFZ Alte Brauerei in Neuruppin über die Bühne. Mit dabei sind die Bands „Skulls“ aus Neuruppin, „Sinners Bleed“ aus Berlin, „Chaos and Confusion“ und „Deathrite“ aus Dresden.

Deathrite aus Dresden tritt am Freitag zur Headbanger’s Night in Neuruppin auf. Quelle: Band

Neuruppin – Dem Publikum im Neuruppiner Stadtgarten wird ein Feuerwerk der Lachsalven versprochen. Dafür sorgt ab 20 Uhr das Comedyduo „Emmi und Willnowsky“.

Neuruppin – Einen Black-Rock-Mix serviert der „Jean Marx Express“ im Neuruppiner Resort Mark Brandenburg. Das Konzert beginnt um 21 Uhr.

Der Jean Marx Express spielt Black-Rock-Music am Freitag in Neuruppin. Quelle: Agentur

Rehfeld – Ein Konzert beginnt um 18 Uhr in der Rehfelder Kirche. Es spielen die Kantorin Hayan Kim aus Wusterhausen an der Orgel und die Geigerin Annegret Siedel aus Hamburg auf der Violine. Danach wird zu einem Imbiss und gemütlichem Beisammensein eingeladen.

Sewekow – Zur Kaffeerunde treffen sich Senioren ab 15 Uhr im „Feriengut“ Sewekow (mit Anmeldung). Staatskanzleichef Martin Gorholt zeichnet den Heimatverein des Ortes als „Demografie-Beispiel des Monats“ aus.

Rheinsberg – Zur Uraufführung der Musik für Menschen und Sterne „Cygnus“ und „Lyra“ von Hans-Karsten Raecke für Klavier und Schlagzeug lädt die Musikbrennerei Rheinsberg. Es spielen Friedward Goebels auf dem Klavier und Thomas Keemss auf dem Schlagzeug. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Wustrau – Kleine Seiltänzer, Dresseure, Akrobaten, Zauberer, Clowns, Jongleure und Fakire zeigen an der Wustrauer Grundschule, was sie in einem Zirkusprojekt gelernt haben. Ab 17 Uhr freuen sich die Kinder auf viele Zuschauer.

Kinder zeigen in der Grundschule Wustrau, was sie beim Zirkusprojekt einstudiert haben. Quelle: Peter Geisler

Zernitz – Die Freiwillige Feuerwehr Zernitz-Lohm lädt zum Fackelzug mit anschließendem Lagerfeuer ein. Los geht es um 19.30 Uhr am Windberg, Ortseingang Zernitz.

Der Sonnabend, 13. Oktober

Alt Ruppin – Hühner, Tauben, Wassergeflügel und Kaninchen zeigen sich in Alt Ruppin von ihrer schönsten Seite. Zur Kleintierschau sind am Sonnabend von 9 bis 17 Uhr und am Sonntag von 9 bis 15 Uhr Bewunderer im Vereinshaus in der Schinkelstraße 5 willkommen.

Freyenstein – Der Verein Schrauberbrigade lädt zum Erntefest ab 10 Uhr auf dem Gelände des „Alten Sägewerks“ in Freyenstein. Um 11 Uhr startet der Ernteumzug. Wer einen Rasentraktor besitzt, kann am Geschicklichkeitsfahren teilnehmen. Ab 20 Uhr kann getanzt werden.

Kantow – Musik von Udo Lindenberg gibt die Ruppiner Band „Die coolen Socken“ in der Kantower Kirche zum Besten. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Die Coolen Socken aus Kränzlin geben ein Konzert am Sonnabend in Kantow. Quelle: Inez Bandoly

Kyritz – Der Verein „Vogelfreunde Kyritz an der Knatter seit 1976“ stellt Exoten, Ziergeflügel und Kanarienvögel im Kyritzer Eiskeller zur Schau. Das hübsche Federvieh kann am Sonnabend von 9 bis 17.30 Uhr und am Sonntag von 9 bis 16 Uhr bewundert werden.

Kyritz – In der Ausstellung „Handwerk – mit Händen arbeiten“ im Klosterviertel Kyritz werden neben den Bäckern, Tuchmachern und Schustern auch die Schneider thematisiert. Schneidermeisterin Waltraud Lucka gibt von 14 bis 16 Uhr Einblicke in die Schneiderkunst.

Kyritz – Das Kyritzer Kulturhaus lädt zum Herbstfest mit Schlagermusik ein. Andreas Holm, Thomas Lück und Regina Thoss präsentieren ihre Hits ab 16 Uhr. Kartentelefon: 033971/32952.

Andreas Holm und Thomas Lück (r.) singen am Sonnabend in Kyritz. Quelle: Agentur

Linum – Führung zum Einflug der Kraniche in Linum – siehe Freitag. Ein Vortrag „Mit Kranichen unterwegs“ beginnt um 14.30 Uhr mit Dieter Damschen in der Storchenschmiede.

Neuruppin – Eine Fundsachenversteigerung beginnt um 10 Uhr auf dem Neuruppiner Schulplatz. Bereits ab 9.30 Uhr können Fahrräder, Uhren, Rucksäcke, ein Bootsmotor und anderes besichtigt werden. Gleichzeitig ist der Wochenmarkt geöffnet.

Neuruppin – Die Schinkelgesellschaft lädt zum 27. Schinkeltag ein. Um 14 Uhr wird sich zur Schinkelehrung am Denkmal auf dem Neuruppiner Kirchplatz versammelt. Die Festveranstaltung mit Lesung und Verleihung des Schinkel-Förderpreises beginnt um 15 Uhr im Neuruppiner Museum.

Neuruppin – „Conni – Das Schul-Musical“ feiert sein 25-jähriges Jubiläum – auch im Neuruppiner Stadtgarten. Der Spaß zum Mitmachen beginnt um 15 Uhr, der Einlass um 14 Uhr.

„Conni – Das Schul-Musical!“ lädt am Sonnabend in Neuruppin zum Mitmachen ein. Quelle: Agentur

Neuruppin Gabi Kellers Tanzschule in Neuruppin, Fehrbelliner Straße 131, lädt Beginner zum Discofox-Workshop ab 16 Uhr. Ein Discofox-Workshop mit Übungsparty beginnt um 19 Uhr.

Neuruppin – Zum Netzebander Herbstkonzert wird ab 17 Uhr in die Siechenhauskapelle in Neuruppin geladen. Es spielen Yuki Inagawa (Klavier) und Sabine Matthus-Bébié (Klarinette) Werke von russischen und amerikanischen Komponisten.

Sabina Matthus-Bébié spielt Klarinette – am Sonnabend in Neuruppin. Quelle: Markus Kluge

Neustadt – „25 Jahre Hans-Hermann Thielke. Mann, Mann, Mann!“ heißt es in Olafs Werkstatt in Neustadt. Der Kabarettist ulkt ab 19 Uhr. Der Einlass beginnt um 17 Uhr.

Komiker Hans-Hermann Thielke ist am Sonnabend in Neustadt zu erleben. Quelle: Agentur

Rheinsberg – Die Natur- und Landschaftsführerin Ursula Wackrow führt auf Heinrichs Spuren durch den Rheinsberger Schlosspark. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Kirchplatz. Anmeldung unter 0176/23358515.

Rheinsberg – Viele Stände laden beim Rheinsberger Töpfermarkt in der Innenstadt am Sonnabend und Sonntag von 10.30 bis 17 Uhr zum Bummel ein. Am Sonntag findet um 11 Uhr in der Remise die Vernissage der Ausstellung zum 1. Rheinsberger Keramiksymposium statt.

Der Töpfermarkt in Rheinsberg lädt zum Bummeln am Sonnabend und Sonntag ein. Quelle: Peter Geisler

Rheinsberg – Die Klavierklasse des Musikgymnasiums in Weimar gibt ihr Abschlusskonzert im Schlosstheater Rheinsberg. Es beginnt um 15 Uhr.

Rheinsberg Heitere Musik zum Töpfermarkt erklingt ab 17 Uhr in der Evangelischen Kirche Rheinsberg. Die Berliner Sopranistin Sylke Eichhorn singt beschwingte Lieder und vergnügliche Schlager, begleitet von Juliane Felsch-Grunow an der Orgel.

Rheinsberg – Gitarren und Mandolinen erklingen ab 19.30 Uhr im Schlosstheater Rheinsberg. Das Landesjugendzupforchester gibt ein Konzert.

Das Landesjugendzupforchester musiziert am Sonnabend in Rheinsberg. Quelle: Wiebke Duerholt

Schönermark Andrea Mantik lädt ab 13 Uhr zum Filzen auf dem Eselhof in Schönermark ein. Entstehen soll ein Hut – mit Unterstützung des Filzkünstlers Chris aus Plauen. Anmeldung nötig unter 0174/3 49 96 85.

Schwanow – Fährtenhunde stellen in Schwanow ihre Schnüffelkünste unter Beweis. Die Fährtenhundemeisterschaft findet am Sonnabend und Sonntag jeweils ab 10 Uhr statt. Besucher sind willkommen, aber sie werden gebeten, ohne Hund zu erscheinen.

Vichel – Ein Frauenkleiderflohmarkt lädt zum Stöbern im schönen Ambiente des Vicheler Schlosses ein. Von 14 bis 18 Uhr werden Klamotten, Schuhe, Accessoires bei Kaffee, Kuchen und Musik angeboten.

Wittstock – In der Wittstocker Bibliothek beginnt um 9 Uhr der Workshop „Bier brauen“ mit Tom Wolf. Bis 14 Uhr gibt es Informationen zum Hausbrauen und einen Vortrag über die Geschichte des Bierbrauens.

Wuthenow – Ein Fackelzug startet um 17.45 Uhr an der Kita Sonnenland in Wuthenow. Das Herbstfeuer wird um 19 Uhr am Weg nach Nietwerder entfacht, für Essen, Trinken, Unterhaltung ist gesorgt.

Der Sonntag, 14. Oktober

Alt RuppinKleintierschau von 9 bis 15 Uhr – siehe Sonnabend.

Jabel– Ein Dankfest für die Sanierung der Gemeinderäume wird in Jabel gefeiert. Es beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Eine Versteigerung, Schatzsuche, Kaffee und Kuchen und ein Konzert ab 15.30 Uhr schließen sich an.

Köpernitz – Satirische Texte sind im Köpernitzer Gutshaus vom Eulenspiegelautor Robert Niemann zu hören. Ab 15 Uhr heißt es „Männer, Frauen, Worte“.

Satiriker Robert Niemann liest am Sonntag im Gutshaus Köpernitz. Quelle: Veranstalter

Kyritz Vogelschau, von 9 bis 16 Uhr – siehe Sonnabend.

Linum – Führung zum Einflug der Kraniche in Linum (siehe Freitag). Ein Vortrag „Mit Kranichen unterwegs“ beginnt um 14.30 Uhr mit Dieter Damschen in der Storchenschmiede.

Neuruppin Uschi Jung zeigt neue Bilder in ihrem Werkraum in der Neuruppiner Bilderbogenpassage. Die Vernissage beginnt um 11.30 Uhr, der Einlass um 11 Uhr.

Uschi Jung zeigt neue Bilder am Sonntag in Neuruppin. Quelle: privat

Neuruppin – Im Neuruppiner Museum kann man die Geschichte und Technik des Buch- und Letterndrucks kennenlernen und selbst einen Schriftsatz drucken. Das Schaudrucken mit Horst Frohmüller beginnt um 13 Uhr in der August-Bebel-Straße 14/15.

Neuruppin – „Der Tod, das muss ein Wiener sein“ hat Wolf Amadeus Fröhling sein Programm überschrieben. Ab 16 Uhr singt er Lieder von Georg Kreisler im Saal des Tempelgartenrestaurants in Neuruppin.

Der singende Pfarrer Wolf Fröhling ist am Sonntag in Neuruppin zu erleben. Quelle: André Reichel

Neuruppin – Chormusik aus fünf Jahrhunderten erklingt ab 17 Uhr in der Neuruppiner Klosterkirche. Die Ruppiner Kantorei gibt ein Konzert unter dem Motto „Jauchzet dem Herrn alle Welt“.

Die Ruppiner Kantorei singt am Sonntag in Neuruppin. Quelle: privat

Neustadt – Aus der Geschichte und der Gegenwart durch das Neustädter Hauptgestüt erfährt man bei einer Führung um 11 Uhr. Der eineinhalbstündige Rundgang wird von Jagdhornbläsern begleitet.

Jagdhornbläser begleiten am Sonntag eine Führung durch das Gestüt in Neustadt. Quelle: Björn Schroeder

Schwanow Fährtenhundemeisterschaft ab 10 Uhr – siehe Sonnabend.

Rheinsberg Töpfermarkt von 10.30 bis 17 Uhr – siehe Sonnabend.

Rheinsberg – Der Chorraum Sankt-Laurentius-Kirche in Rheinsberg wurde saniert. Gemeinsam mit den Restauratoren kann die Baustelle von 13 bis 15 Uhr besichtigt werden.

Von MAZonline

Kindern eine Freude machen, das kann auch mit einem Schuhkarton gelingen. Bis zum 15. November läuft noch die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Dabei nehmen Andreas Leddin und seine Helfer Geschenke und Spenden entgegen.

11.10.2018

Baustart für die größte Investition des Landkreises Ostprignitz-Ruppins seit Jahren: Bis Ende 2019 entsteht in Neuruppin ein Erweiterungsbau für die Kreisverwaltung. Billig wird der nicht.

13.10.2018

Barsikows Ortsvorsteher Willem Schoeber hat sein Dorf von der abstrakten Malerei des niederländischen Künstlers Piet Mondrian und seiner Zeitgenossen begeistert. Jetzt stellen die Barsikower in Neuruppin aus.

13.10.2018