Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ -3° wolkig
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Rheinsberg

Die Corona-Gefahr lauert überall: Deshalb löste die Polizei zwischen Freitag und Sonntag 22 größere Treffen in Ostprignitz-Ruppin auf, um das Ansteckungsrisiko zu verhindern.

29.03.2020

Dürfen Dauercamper weiter im Landkreis Ostprignitz-Ruppin bleiben, wenn sie woanders ihren Hauptwohnsitz haben? Diese Frage entzweite die Rheinsberger Gäste und die Kontrolleure der Stadt. Diese konnten die Touristen deshalb kaum zum Abreisen bewegen.

27.03.2020

Die Touristen-Hochburg Rheinsberg ist derzeit wegen Corona wie leer gefegt. Wegen der weggebliebenen Gäste fehlen der Stadt nun viele Einnahmen. Laut dem Bürgermeister droht Rheinsberg deshalb eine Haushaltssperre.

26.03.2020

Gottesdienste sind verboten. Genauso wie andere Treffen der Kirchengemeinden. Der Rheinsberger Pfarrer will die Menschen trotzdem erreichen – und sendet den Gottesdienst jetzt deshalb auf Youtube.

24.03.2020

Mehr aus Rheinsberg

Kein Geld wegen der Coronakrise für die Miete? In Rheinsberg werde deswegen niemand auf der Straße landen, verspricht der Chef der Rheinsberger Wohnungsgesellschaft. Auch sonst setzt sich die Rewoge für die Mieter in der schwierigen Zeit ein.

24.03.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Tony Torrilhon hat seine Skulptur in Rheinsberg wieder aufgestellt – ohne Genehmigung. Künstlerische Freiheit oder Provokation? Dazu ein Kommentar.

24.03.2020

Bis Ende Januar stand Tony Torrilhons 4,50 Meter hohe Giraffenskulptur an der Rheinsberger Schlossstraße – dann endete die Genehmigung. Der Künstler baute sie ab. Nun hat er sie wieder am alten Platz aufgestellt – ohne Erlaubnis der Behörden.

24.03.2020

Inzwischen haben sich wenigstens sieben Menschen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin mit dem Corona-Virus infiziert. Den siebten Fall meldete die Kreisverwaltung am Sonntag. Die Person habe sich selbst in Isolation begeben, teilt der Landkreis mit.

22.03.2020

Geschlossene Hotels, keine Touristen: Der Rheinsberger Bürgermeister fürchtet Konsequenzen der Corona-Krise für die Region und sendet einen Hilferuf ans Land. Sein Lindower Kollege glaubt, dass sich Land und Bund ohnehin um die Probleme in touristischen Regionen kümmern.

20.03.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Der Kunsthandwerker-Markt im April ist gestrichen, genauso wie das Solanum-Festival im Mai. Die Jugendfeuerwehr und die Stadtvertreter dürfen sich in Rheinsberg nicht mehr treffen. Die Bibliothek ist dicht, die Verwaltung fast. Das Rathaus rüstet sich für verstärkte Kontrollen.

18.03.2020

Rund 55 Plätze hält die Stadt Rheinsberg für die Notbetreuung von Kita-Kindern in den nächsten Wochen bereit. Die Grundschulen dürfen dort trotz Schließung wegen des Coronavirus knapp 30 Kinder besuchen. Eltern, die Anspruch auf Betreuung haben, können diese noch am Mittwoch beantragen.

18.03.2020

Kennen Sie diese netten Menschen aus Ihrer Nachbarschaft? Wir stellen innerhalb unserer Serie „Hallo Nachbar“ Leute von nebenan vor. Jeden Tag kommen hier neue Nachbarn hinzu.

18.03.2020

Das Rheinsberger Stadtverwaltung greift zur nächsten Vorsorgemaßnahme im Kampf gegen den Coronavirus. Sie bittet, das Rathaus nur noch in Notfällen aufzusuchen. Ob die Touristinfo oder das Literaturmuseum schließen werden, ist aber noch offen.

16.03.2020

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
Telefon: (03395) 7 62 10
wittstock@MAZ-online.de

Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie markante Ecken von Rheinsberg - damals und heute. Die historischen Aufnahmen hat der Verein für Stadtgeschichte beigesteuert.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin