Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Betrugsversuch: Mann gaukelt Notfall am Straßenrand vor und verlangt Benzingeld
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg

Betrugsversuch: Mann gaukelt Notfall am Straßenrand vor und verlangt Geld

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:01 23.11.2021
Im Zweifelsfall sollte man bei einem angeblichen Notfall am Straßenrand lieber die Polizei rufen.
Im Zweifelsfall sollte man bei einem angeblichen Notfall am Straßenrand lieber die Polizei rufen. Quelle: Ralph Petersvia
Rheinsberg

Zweimal in kurzer Zeit hintereinander ein Notfall am Straßenrand, für den derselbe Mann um Geld bittet: Das kam einem Rheinsberger spanisch vor. Deswe...