Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Polizeibesuch beim Pflanzen von Obstbäumen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg Polizeibesuch beim Pflanzen von Obstbäumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 31.10.2019
Heinrichsdorfer pflanzen den ersten Baum für die Streuobstallee – eine Bürgermeister-Birne. Quelle: Cornelia Felsch
Heinrichsdorf

Dass die Polizeiwache Rheinsberg zu einer Baumpflanzaktion gerufen wird, kommt wohl eher selten vor. Am Reformationstag war das in Heinrichsdorf...

In der Veranstaltungsreihe Dorfkino Dierberg sind liebevoll ausgesuchte Filme zu sehen. Ortsvorsteher Peter Grundmann will Menschen zusammenbringen und ein bisschen Kultur ins Dorf holen.

30.10.2019

Die Mühlenstraße soll autofrei werden. Dieser Forderung der Rheinsberger Linken hat sich jetzt der Verkehrsausschuss angeschlossen. Auch die Bürgerinitiative, die aus der Mühlenstraße eine Einbahnstraße machen will, begrüßt den Vorstoß.

30.10.2019

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt erhielt die Neuruppiner Feuerwehr am Dienstagabend auf dem Parkplatz vom Ruppiner Einkaufszentrum neue Technik. Ersetzt wurde damit auch ein Auto, das 2011 am Stöffiner Berg verunglückt war.

30.10.2019