Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Integrationsbeauftragte rät Rheinsbergern, Kompromisse mit Geflüchteten zu schließen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg

Integrationsbeauftragte rät Rheinsbergern, Kompromisse mit Migranten zu schließen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 20.10.2020
Doris Lemmermeier, Integrationsbeauftragte des Landes Brandenburg, zu Gast in der Rheinsberger Stadtverordnetenverordnung. Quelle: Celina Aniol
Rheinsberg

Kinder, die Messer in die Schule mitbringen. Asylsuchende, die keine Arbeit haben, aber mit teuren Autos fahren. Beleidigungen, Beschädigungen, Körp...