Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Rheinsberg: Was von der Villa Miralonda übrig blieb
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg

Rheinsberg: Was von der Villa Miralonda übrig blieb

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 15.11.2020
Postkartenmotiv: Die 1888/1889 erbaute Villa Miralonda beeindruckte mit ihrer Pracht. Quelle: Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum
Rheinsberg

Er wäre gerne dabei gewesen. Doch Corona verhinderte eine Anreise aus den Niederlanden. In einem Zeitungsartikel las Robert Hoffmann nach, was in...