Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Land fordert: Rheinsberg soll bei der Mühlenstraße auf die Tube drücken
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg

Rheinsberg entscheidet bald über Sanierung der Mühlenstraße

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:57 25.11.2020
Wenig Platz, viel Schwerlastverkehr: Die Anwohner und Nutzer der engen und maroden Rheinsberger Mühlenstraße lechzen nach Verkehrsberuhigung. Das Land wartet aber noch auf ein Signal der Stadt, welche Sanierungsvariante sie wünscht.
Wenig Platz, viel Schwerlastverkehr: Die Anwohner und Nutzer der engen und maroden Rheinsberger Mühlenstraße lechzen nach Verkehrsberuhigung. Das Land wartet aber noch auf ein Signal der Stadt, welche Sanierungsvariante sie wünscht. Quelle: Henry Mundt
Rheinsberg

Bis Weihnachten wollen sich die Orts- und Stadtvertreter von Rheinsberg wegen des Infektionsrisikos nicht mehr treffen. Sprich: Wegen Corona fallen di...