Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Stadt wollte bei Zwangsversteigerung zuschlagen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg Stadt wollte bei Zwangsversteigerung zuschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:17 29.10.2019
Die Versteigerung sollte am Amtsgericht in Neuruppin stattfinden. Quelle: Peter Geisler
Rheinsberg

Eine Produktionshalle samt Zubehör und Büro- sowie Sozialräumen und genügend Freifläche drumherum im Rheinsberger Gewerbegebiet sollte am Dienstag...

Zur Überraschung vieler Kraftfahrer ist die Ampelanlage an der Autobahnbrücke Neuruppin Süd wieder in Betrieb. Grund dafür sind nicht allein die Arbeiten an den Brücken und Fahrbahnen, sondern auch der Martinimarkt sowie der Oldtimer- und Teilemarkt in den nächsten Tagen.

28.10.2019

Das befürchtete Chaos blieb aus: Trotz der Vollsperrung der A24 am Wochenende kam es rund um Neuruppin nur vereinzelt zu Staus. Auf der Suche nach Umfahrungen wurden manche Autofahrer etwas zu kreativ.

27.10.2019

Für sein langjähriges Bemühen, Musik mit Kindern und Jugendlichen zusammenzubringen, wurde der Rheinsberger Kijumu-Verein mit dem Förderpreis der Musikakademie geehrt – dazu gab es ein Konzert des Vorjahrespreisträgers, dem Primaner Chor Berlin.

26.10.2019