Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Straßenreinigung ist ein Streitpunkt in Rheinsberg
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg

Straßenreinigung ist ein Streitpunkt in Rheinsberg

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 08.10.2021
Stadt Rheinsberg will Geld fürs Reinigen der Straßen durch den Bauhof rückwirkend verlangen. Offen ist ab wann. Die Wohnungsgesellschaft will die Gebühr nicht bei ihren Mietern eintreiben.
Stadt Rheinsberg will Geld fürs Reinigen der Straßen durch den Bauhof rückwirkend verlangen. Offen ist ab wann. Die Wohnungsgesellschaft will die Gebühr nicht bei ihren Mietern eintreiben. Quelle: Henry Mundt
Rheinsberg

Einen richtigen Schreck bekam Michael Schubert, als er die Abrechnung für seine Wohnung am Markt aufmachte. Denn dort verkündete ihm der Vermieter ein...