Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Tanzkompanie Neustrelitz bezaubert mit Tanzmärchen „Das kalte Herz“
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg Tanzkompanie Neustrelitz bezaubert mit Tanzmärchen „Das kalte Herz“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:05 26.12.2019
Kohlenmunk-Peter ist hin- und hergerissen zwischen seinem Herzen und den Lockungen des Holländermichels. „Das kalte Herz“ war das diesjährige Tanzmärchen der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz. Quelle: Regine Buddeke
Rheinsberg

Glück und Glas – wie leicht bricht das. Eine Volksweisheit, die früher wie heute ihre Berechtigung hatte und Menschen über Nacht ins Unglück stürzen k...

Eine 80-jährige Frau ist in der Nähe von Wallitz mit ihrem Auto von der Straße abgekommen. Der Wagen überschlug sich. Die Fahrerin verletzte sich.

23.12.2019

Hellere Farbe, beheizbare Bänke und ein Überraschungsfund: Die Sanierung der Rheinsberger Kirche ist abgeschlossen. Unklar ist allerdings, wie die langfristige Sicherung der während der Arbeiten entdeckten mittelalterlichen Malereien finanziert werden soll.

22.12.2019

Nach der Wahl sollten die Straßen von Linow neue Namen bekommen. Doch im Rheinsberger Rathaus gibt es einen personellen Engpass – und die Umbenennung findet erst später statt. Stattdessen konzentriert sich die Kommune lieber auf eine Sache, bei der die Fristen abzulaufen drohen.

20.12.2019