Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Rheinsberg Tony Torrilhon trotzt: Der Rheinsberger hat seine Skulptur wieder öffentlich installiert – ohne Genehmigung
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg Tony Torrilhon trotzt: Der Rheinsberger hat seine Skulptur wieder öffentlich installiert – ohne Genehmigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 24.03.2020
Der Rheinsberger Künstler Tony Torrilhon hat seine Giraffen-Skulptur wieder aufgestellt – ohne Genehmigung. Quelle: Regine Buddeke
Rheinsberg

Tony Torrilhon schafft Fakten – so viel zivilen Ungehorsam gesteht er sich selber zu. Seine 4,50 Meter große Giraffen-Skulptur, die er aus einer vom...

Inzwischen haben sich wenigstens sieben Menschen im Landkreis Ostprignitz-Ruppin mit dem Corona-Virus infiziert. Den siebten Fall meldete die Kreisverwaltung am Sonntag. Die Person habe sich selbst in Isolation begeben, teilt der Landkreis mit.

22.03.2020

Geschlossene Hotels, keine Touristen: Der Rheinsberger Bürgermeister fürchtet Konsequenzen der Corona-Krise für die Region und sendet einen Hilferuf ans Land. Sein Lindower Kollege glaubt, dass sich Land und Bund ohnehin um die Probleme in touristischen Regionen kümmern.

20.03.2020

Der Kunsthandwerker-Markt im April ist gestrichen, genauso wie das Solanum-Festival im Mai. Die Jugendfeuerwehr und die Stadtvertreter dürfen sich in Rheinsberg nicht mehr treffen. Die Bibliothek ist dicht, die Verwaltung fast. Das Rathaus rüstet sich für verstärkte Kontrollen.

18.03.2020