Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 0° Regenschauer
Lokales Ostprignitz-Ruppin Rheinsberg

Rheinsberg

Die 15-jährige Lisa R. ist am Sonntagnachmittag von einem Spaziergang in Rheinsberg nicht zurückgekehrt. Der Betreuer einer Jugendeinrichtung meldete sie deshalb als vermisst. Es wird befürchtet, dass das Mädchen sich etwas antun könnte. Die Polizei bittet um Hilfe.

13.01.2022

Bisher sind erst etwa 40 Prozent einer 1100 Hektar großen Verdachtsfläche in der Kyritz-Ruppiner Heide nach Kugelbomben und anderer gefährlicher Munition abgesucht worden. Das Personal wurde auf 220 Bombensucher aufgestockt.

12.01.2022

In vielen Orten im Landkreis Ostprignitz-Ruppin bieten unterschiedliche Betreiber aktuell Möglichkeiten für Corona-Schnelltests an. Die Zertifikate werden digital und auf Papier ausgegeben, auf Wunsch teilweise auch in englischer Sprache. Hier der Überblick über die Teststellen im Landkreis und deren Öffnungszeiten.

12.01.2022

Mit einer Art schwarzen Brett stimmen sich die Landkreise ab, damit möglichst keine Impfdosen verfallen. Das gelingt in OPR laut Landrat Ralf Reinhardt (SPD) ganz gut. Während das Neuruppiner Gesundheitsamt am Dienstag 70 neue Corona-Fälle für OPR gemeldet hat, organisiert der Landkreis neue Touren für den Impfbus.

12.01.2022

Mehr aus Rheinsberg

Mit einem Toilettensitz aus Holz fing es an – heute baut Mete Cem Kuzu aber lieber Gitarren aus seltenen Hölzern. Aus seiner Werkstatt in Dierberg beliefert er Kunden in aller Welt. Auch er selbst ist in seinem Leben schon viel herumgekommen.

11.01.2022

Online-Stellenmarkt der MAZ - MAZ-Job.de

Übersichtlich nach Branchen sortiert, können Sie sich im Online-Stellenmarkt der MAZ auf die Suche nach einem neuen Job machen.

Neue Technik für Kammeroper Schloss Rheinsberg - Musikkultur Rheinsberg erhält Geld für Lichttechnik aus dem DDR-Vermögen

170.000 Euro bekommt die Rheinsberger Musikkultur-Gesellschaft, damit ihre Aufführungen künftig in noch besserem Licht erscheinen. Das Geld stammt aus dem Vermögen der Parteien und Massenorganisationen der DDR. Der Chef des Unternehmens hält dieses für ein „schwieriges Erbe“.

10.01.2022

Die Kiefer hat in Brandenburg ein negatives Image, mit dem sich das Waldbesitzer-Ehepaar Starke aus Rheinsberg nicht abfinden will. In ihrem Wald haben viele der 70 bis 80 Jahre alten Nadelbäume ein Bleiberecht.

09.01.2022

Die Kabarettistin Jane Zahn hatte in ihrem satirischen Jahresrückblick viel zu monieren. Sie wetzte sich die Zähne vor allem an der Coronapolitik. Aber in der Musikbrennerei bekamen auch die Politiker und Parteien ihr Fett weg.

09.01.2022
Anzeige

Fast zwölf Jahre leitete der Rheinsberger Sven Alisch den Kreistag OPR – nun soll der Jurist im Fall der Fälle nicht mal als Nachrücker in den Kreistag ziehen dürfen. Der Grund: Alisch ist aus der SPD ausgetreten. Das will der Rheinsberger nicht hinnehmen.

06.01.2022

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Annette Gowin führt jetzt die Fäden der Jugendarbeit in Rheinsberg zusammen. Die neue Kinder- und Jugendkoordinatorin will aber auch das bestehende Angebot ausbauen. Die Stelle des Streetworkers Mario Stärck, der zuvor auch für die Koordination zuständig war, ist indessen aufgestockt worden.

04.01.2022

Neubesetzung der Spitzenposten steht an - Rheinsberg will Bau- und Ordnungsamt trennen

Damit das Bauamt und auch das Ordnungsamt in Rheinsberg künftig gut funktionieren, will der Rathauschef die beiden bisher vereinigten Aufgabenbereiche trennen und zwei neue Amtsleiter installieren.

03.01.2022

Stimmgewaltige Botschaft zum neuen Jahr: Die Jazzsängerin Jocelyn B. Smith sang am Neujahrstag im Rheinsberger Schlosstheater mit ihrer wahrlich großartigen Stimme von Glaube, Liebe, Hoffnung. Ihr zur Seite Gitarrist Kai Brückner und Volker Holly Schlott an Saxofon und Flöte.

02.01.2022

Das Silvesterkonzert gehört für viele Rheinsberger zur letzten Nacht des Jahres dazu. Entsprechend rappelvoll war das Schlosstheater auch. Wie immer spielte die Kammersymphonie Berlin, geleitet von Jürgen Bruns. Und wie immer gab es auch eine Uraufführung.

02.01.2022

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
Telefon: (03395) 7 62 10
wittstock@MAZ-online.de

Besuchen Sie mit Klick durch die Galerie markante Ecken von Rheinsberg - damals und heute. Die historischen Aufnahmen hat der Verein für Stadtgeschichte beigesteuert.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin