Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Schwer verletzt nach Unfall beim Schrauben
Lokales Ostprignitz-Ruppin Schwer verletzt nach Unfall beim Schrauben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 26.10.2016
Der Verletzte wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Quelle: ZB
Anzeige
Neuruppin

Beim Versuch, ein Teil im Motorraum seines Autos auszutauschen, ist ein 22-Jähriger am Dienstag gegen Mittag schwer verletzt worden. Gemeinsam mit seinem 17-jährigen Bruder hatte er hinter einem Mehrfamilienhaus an der Fehrbelliner Straße an seinem Ford geschraubt.

Bei geöffneter Motorhaube bat der 22-Jährige offenbar seinen Bruder, ins Auto einzusteigen und den Motor anzulassen. Dabei machte der Wagen einen Satz nach vorn, sodass der 22-Jährige zwischen dem Fahrzeug und einer Wand eingeklemmt wurde. Mit schweren Verletzungen im Bereich der unteren Extremitäten wurde er in die Ruppiner Kliniken eingeliefert. Der jüngere Bruder wurde an seine Mutter übergeben, teilt die Polizei mit.

Von MAZonline