Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Tanzimprovisationen zur Orgel
Lokales Ostprignitz-Ruppin Tanzimprovisationen zur Orgel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:18 18.08.2013
Wittstock

"Tanz im Kirchenraum erscheint vielen Besuchern fremd und außergewöhnlich", so Uwe Metlitzky, Kantor für den Bereich Wittstock im Kirchenkreis Wittstock-Ruppin. "Dabei war der Tanz seit Anbeginn ein religiöser Akt, der oft auf überirdische Ursprünge zurückgeführt wird. Im Alten Testament wird von Tänzen aus Dankbarkeit und Freude bei Siegesfeiern berichtet. In der griechischen Antike bildete der Tanz mit Musik und Dichtung eine Einheit. Judentum und frühes Christentum kannten den sakralen Tanz. Er wurde von der Kirche im Mittelalter als zu weltlich aus den Gottesdiensten verbannt. Erst seit Mitte des vorigen Jahrhunderts fand der Tanz wieder Zugang zum Kirchenraum und wird zunehmend häufiger in Konzertprogramme aufgenommen."

Den Tanz als laut Metlitzky "fast verloren gegangenes Element", das "Kirche als Raum" erleben lässt, führt am Mittwoch Ute Etzien auf. Sie hat schon zahlreiche Auftritte in Kirchen bestritten. In Wittstock wird sie nun auf der Orgel begleitet von Kantor Matthias Noack aus Neuruppin.

Ute Etzien improvisiert. Dabei ist Tanzimprovisation freier Tanz ohne festgelegte Choreographie. Bewegungen entstehen im Augenblick. Der Tänzer reagiert spontan und aus dem Gefühl heraus auf die Musik. Er verleiht dem Gehörten Ausdruck in Bewegung und Körpersprache. Diese Art zu tanzen verbindet sich sowohl mit Kompositionen als auch mit freier Improvisation am Instrument.

Das Konzert beginnt um 19.30Uhr.  Da der Eintritt an diesem Abend frei ist, bittet der Veranstalter am Ausgang um  eine Spende.

Ostprignitz-Ruppin Das Kräuterbuschbinden hat eine lange Tradition - Hausapotheke wieder aufgefüllt

"Bereits unsere Vorfahren kannten die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe verschiedener Kräuter", sagte Barbara Sommerfeld. Die Kräuterfee "vom Dossegrund" aus Wittstock hatte am Sonnabend zu ihrem traditionellen Kräuterbuschenbinden eingeladen.

18.08.2013
Ostprignitz-Ruppin Der Amtshof bot am Sonntag die Kulisse für rassige Hovawart-Hunde - Schaulaufen in Wittstock

Den Züchtern Birgit und Christian Ilgner aus Sewekow hatten es die Hundefreunde zu verdanken, dass die "Landessieger- Nordlandschau" zum zweiten Male wieder in Wittstock durchgeführt wurde.

18.08.2013
Ostprignitz-Ruppin Wahlkampfauftakt am Bürgerhaus in Dranse - Zünftige Blasmusik beim Sommerfest der CDU

Zum 9. Mal fand das Sommerfest der CDU in Dranse statt. Ortsvorsteher Karl Gärtner wies am Sonntag darauf hin, dass er schon bereits für das 10. Sommerfest werbe.

18.08.2013