Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Weihnachtsstimmung überall
Lokales Ostprignitz-Ruppin Weihnachtsstimmung überall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 05.12.2019
Der Weihnachtsmarkt in Kyritz öffnet von Freitag bis Sonntag seine Pforten. Quelle: Stadt Kyritz
Ostprignitz-Ruppin

Das Wochenendprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Freitag, der 6. Dezember

Kränzlin– Ein Adventskonzertbeginnt um 19 Uhr im Kirchturm der Cabriokirche in Kränzlin. Cathleen Kerbs stimmt mit Gitarre und Gesang auf die Weihnachtszeit ein. Bereits ab 18.30 Uhr gibt es Glühwein und Bratwurst an der Feuerschale.

Kyritz– „Wärme kann man teilen“ heißt das Krippenspielin diesem Jahr, das die Stephanus-Werk­stätten Ostprignitz-Ruppin im Kyritzer Kulturhaus aufführen. Beginn ist um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. Um Anmeldung im Kulturhaus Kyritz wird gebeten unter 033971/3 29 52.

Kyritz– Der Kyritzer Weihnachtsmarktauf dem Marktplatz bietet drei Tage lang ein buntes Programm – am Freitag ab 14 Uhr, am Sonnabend ab 15 Uhr und am Sonntag ab 14 Uhr.

Der Weihnachtsmarkt in Kyritz – von Freitag bis Sonntag. Quelle: Stadt Kyritz

Kyritz– Zur Märchen-Dinner-Show „Die Schneekönigin“ lädt das Kyritzer Hotel und Restaurant Waldschlösschen ein. Am Freitag und Sonnabend jeweils ab 19 Uhr wird ein Vier-Gang-Menü serviert und mit Theater und Videokunst im Defa-Stil garniert. Reservierungen unter der Telefonnummer 033971/3 07 80.

Nackel– Auf Behrendt’s Hof in Nackel, Sege­letzer Straße 6, kann man am Freitag, Sonnabend und Sonntag von 9 bis 16 Uhrseinen Weihnachtsbaum(Nordmanntannen und Blaufichten) selber schlagen.

Neuruppin– Die Kita Miteinander am Bullenwinkel in Neuruppin lädt zum Christkindle-Trödelmarkt. Von 14 bis 18 Uhrkann gestöbert werden. Zur Stärkung gibt es Kuchen, Bratwurst und warme Getränke.

Neuruppin– Die große Adventsfeier der Neuruppiner Seniorenbeginnt um 14 Uhr im Stadtgarten Neuruppin. Der Alt Ruppiner Möhringchor gestaltet das Weihnachtsprogramm. Kartenanfrage unter 03391/29 34 oder 03391/51 21 36.

Neuruppin– Der Sänger Sherman Noirsingt und spielt Alternativ Rock und Country Rock im Resort Mark Brandenburg in Neuruppin ab 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Sherman Noir gibt am Freitag ein Konzert in Neuruppin. Quelle: Agentur

Neustadt– Der Weihnachtsmarktin Neustadt am Kirchplatz bietet ab 14 Uhr kulinarische Köstlichkeiten, weihnachtliche Klänge und eine Bastelstraße. Der Nikolaus überrascht die Jüngsten.

Rheinsberg– Die Rheinsberger veranstalten ihren Weihnachtsmarktin der Innenstadt drei Tage lang mit buntem Programm – am Freitag ab 16 Uhr, am Sonnabend ab 12 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Der Weihnachtsmarkt in Rheinsberg – von Freitag bis Sonntag. Quelle: Regine Buddeke

Wittstock – Der Wittstocker Weihnachtsmarkt öffnet um 14 Uhr mit einem Bühnenprogramm von Wittstocker Kita-Kindern und Schülern. Um 16.15 Uhr wird im Rathaussaal ein Puppenspiel aufgeführt, um 18.30 Uhr geben die Bläser der evangelischen Kirchengemeinde ein Konzert. Der Weihnachtsmann schaut mit kleinen Überraschungen vorbei.

Wittstock – Im Wittstocker Treffpunkt „Lichtblick“ in der Königstraße 32 können von 15 bis 17 Uhrunter Anleitung Origami-Papiersterne gebastelt werden.

Wittstock – Im Wittstocker Kino „Astoria“ wird ab 18 Uhr zum Future-Kinotag der Dokumentarfilm „2040 – Wir retten die Welt“ gezeigt.

Sonnabend, der 7. Dezember

Alt Ruppin – Zum Stöbern lädt der Weihnachtsbasaram Sonnabend und Sonntag jeweils von 12 bis 18 Uhrim Kornspeicher Neumühle in Alt Ruppin ein. Es gibt eine weihnachtliche Verkaufsausstellung mit historischen Dingen und auf der Bühne durchgehend ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Das Weihnachtscafé lädt zu Kaffee und Kuchen ein.

Weihnachtsengel Annabella und Mariella sind beim Weihnachtsbasar am Sonnabend und Sonntag im Kornspeicher Neumühle in Alt Ruppin zu erleben. Quelle: privat

Alt Ruppin– Der Märkische Jugendchorsingt Adventslieder ab 15.30 Uhr in der Nikolaikirche in Alt Ruppin.

Berlitt– Der Berlitter Weihnachtsmarktin und um das Schloss wird um 14 Uhr eröffnet. Zahlreiche Händler bieten ihre Waren feil, Kinder können im Feuerwehrraum basteln und sich auf eine Überraschung vom Weihnachtsmann freuen.

Blumenthal – Der 2. Blumenthaler Weihnachtsmarkt öffnet um 16 Uhram Bürgerhaus seine Pforten.

Breddin– In Breddin lädt ein Weihnachtsmarktam Bahnhof ab 14.30 Uhr zum Verweilen ein.

BuskowHildegard Oelke lädt zur Adventsverkaufsausstellung in ihre Töpferwerkstattin der Dorfstraße 35 in Buskow. Besucher sind von 14 bis 18 Uhrwillkommen.

Dannenwalde– Der Dannenwalder Chor lädt ab 18 Uhr zum alljährlich wiederkehrenden besinnlichen Adventliederabendin der Kirche ein. Dazu gibt es zwei Orgeleinlagen des Kyritzer Kantors Michael Schulze und die Gelegenheit zum Advents- und Weihnachtsliederwunschsingen.

Der Kyritzer Kantor Michael Schulze spielt am Sonnabend in der Kyritzer Kirche. Quelle: Maria Kröhnke

Freyenstein – In der Markthalle in Freyenstein beginnt um 15 Uhr ein Workshop zur Herstellung von keramischem Baumschmuck. Dazu sind Kinder und Erwachsene willkommen. Die Markthalle, weihnachtlich geschmückt, öffnet wie immer bereits um 8 Uhr. Bei Kaffee, Glühwein, Kuchen und Musik finden sich an verschiedenen Ständen kreative Weihnachtsgeschenke.

Heiligengrabe – Internationale Weihnachtslieder erklingen um 15 Uhrim Kloster Stift zum Heiligengrabe. Die Berliner Sängerin Sonja Walter begleitet sich selbst am Piano und berichtet über Weihnachtsbräuche aus verschiedenen Ländern.

Sonja Walter singt am Sonnabend im Kloster Stift zum Heiligengrabe. Quelle: Bernd Rathke

Hohenofen– Ein Weihnachtsmarktöffnet in der Papierfabrik Hohenofen am Sonnabend von 11 bis 21 Uhrund am Sonntag von 11 bis 18 Uhr. Kunsthandwerk, Design, regionale Erzeugnisse, kulinarische Leckereien und ein kulturelles Begleitprogramm gehören zum Angebot.

Königshorst– Der Kammerchor Jeunesse gibt ein Weihnachtskonzertum 17 Uhr in der Kirche von Königshorst.

Der Kammerchor Jeunesse Berlin gibt am Sonnabend ein Konzert in der Königshorster Kirche. Quelle: Kammerchor Jeunesse

Krangen– Ein Duft von Holzfeuer und Rostbratwurst, Pfefferkuchen und Glühwein zieht durch Krangen. Der mittelalterlich anmutende Weihnachtsmarktlockt Jung und Alt von 14 bis 19 Uhrzur Kirche.

Der Krangener Weihnachtsmarkt am Sonnabend an und in der Kirche. Quelle: privat

Kyritz– Der Kyritzer Weihnachtsmarktöffnet um 15 Uhr – siehe Freitag.

Kyritz– Zu einem Weihnachtskonzertmit dem Duo Thomasius lädt das Kyritzer Kulturhaus ab 15 Uhr ein. Altbekannte, aber auch neue Weihnachtslieder, Gedichte und Geschichten stimmen auf die Weihnachtszeit ein. Kartentelefon: 033971/3 29 52.

Ein Weihnachtskonzert gibt das Duo Thomasius am Sonnabend in Kyritz. Quelle: WWW.DASGROSSFOTO.DE

KyritzMärchen-Dinner-Show im Hotel und Restaurant Waldschlösschen ab 19 Uhr – siehe Freitag.

Lindow– Der Lindower Weihnachtsmarktbietet ab 14 Uhr ein buntes Programm. Märchen, Zauberei, Karussell, Turmbläser, Chorkonzert in der Kirche, Glühwein und Gegrilltes sowie der Weihnachtsmann sorgen für schöne Stunden an und in der Stadtkirche.

LohmAdventsmusikmit Liedern und Texten zum Advent erklingt ab 14 Uhr in der Lohmer Kirche. Anschließend wird zur Adventsfeierin die Begegnungsstätte eingeladen.

Neuruppin– In der Bechliner Dorfkirche in Neuruppin findet das diesjährige Adventskonzertder Chöre Enchore Brandenburg und Ruppin Vocalis statt. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Neuruppin– Mit einem „Candlelight Weihnachtsspektakel“ treten City und Dirk Michaelisgemeinsam in der Neuruppiner Pfarrkirche auf. Ab 19.30 Uhr spielen die beiden Rocklegenden ihre schönsten Balladen und größten Hits.

City und Dirk Michaelis sind am Sonnabend in der Neuruppiner Pfarrkirche zu erleben. Quelle: Agentur

Neuruppin– DJ Dietmar Stehr legt ab 20 Uhr im Neuruppiner Café Hinterhof auf. Zum Karaoke-Tanzfest in der Rudolf-Breitscheid-Straße 38 ist jeder willkommen, ob jung oder alt. Der Eintritt ist frei.

Neuruppin– „Einfach mal tanzen“ heißt es ab 21 Uhr im Neuruppiner Stadtgarten.

Neustadt– Das Landgestüt in Neustadt erwartet Besucher zum Weihnachtsmarktab 12 Uhr. Es gibt kunsthandwerkliche Geschenkartikel, regionale kulinarische Angebote und Ponyreiten für Kinder. Um 14 Uhr beginnt die Weihnachtsgala„Die Schöne und das Biest“.

Neustadt– Eine herrlich komische Show voll Musik, Comedy und Wortspielereien versprechen die Comedians Mark ’n’ Simon in Olafs Werkstatt in Neustadt ab19 Uhr. Der Einlass beginnt bereits um 17 Uhr.

Die Comedians Mark 'n' Simon bespaßen ihr Publikum in Neustadt. Quelle: Promotion

RheinsbergWeihnachtsmarkt in der Innenstadt ab 12 Uhr– siehe Freitag.

Segeletz– Seinen Weihnachtsbaum selber schlagenkann man in Segeletz bei Blumen-Rose am Sonnabend und Sonntag von9 bis 16 Uhr. Am Sonnabend gibt es Grillwurst, Glühwein und Lebkuchen.

Sieversdorf– Ein Fackelumzugfür die Jüngsten startet in Sieversdorf am Goldbecker Weg um17 Uhr bis zum Sportplatz. Dort stehen wärmende Feuerschalen bereit, Kinder können am LagerfeuerStockbrot backen.

Wittstock – Höhepunkt des Wittstocker Weihnachtsmarktes ist um 17 Uhr der 14. Weihnachtsspaziergang durch die Altstadt. Bereits um 14 Uhröffnen im Rathaus die Bastelstube und das Weihnachtscafé. Peer Reppert unterhält ab 15.30 Uhr auf dem Marktplatz mit der „Schlagerweihnacht“. Um 19.30 Uhr beginnt die „Country-Weihnacht“ mit Peer Reppert.

Der Weihnachtsmarkt in Wittstock – von Freitag bis Sonntag. Quelle: Stadt Wittstock

Wuthenow– „The Men of Desert“ und die Band „Handicap“ geben ein Herbstkonzert in Beckers Scheune in Wuthenow. Die Ruppiner Musikerspielen und singen ab 19 Uhr in der Dorfstraße 19a.

The Men of Desert treten am Sonnabend in Wuthenow auf. Quelle: privat

Zernitz– Seinen Weihnachtsbaum selber schlagenkann man in Zernitz an der Landesstraße 14 auf der Plantage des Tannenhofs Jung am Sonnabend und Sonntag von9 bis 15 Uhr.

Sonntag, der 8. Dezember

Alt Ruppin – Zum Stöbern lädt der Weihnachtsbasaram Sonnabend und Sonntag jeweils von 12 bis 18 Uhrim Kornspeicher Neumühle in Alt Ruppin ein. Es gibt eine weihnachtliche Verkaufsausstellung mit historischen Dingen und auf der Bühne durchgehend ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Das Weihnachtscafé lädt zu Kaffee und Kuchen ein.

Matthias Opitz (Piano / Cello/ Melodion) und Fabian Füssel (Saxoon / Ukulele/ Gesang) unterhalten beim Weihnachtsbasar im Kornspeicher Neumühle in Alt Ruppin. Quelle: Agentur

Fretzdorf – Eine Adventsfeier beginnt um 14 Uhr in der Fretzdorfer Kirche. Die „Zwei von nebenan“ unterhalten mit ihrem neuen Programm die Besucher. Anschließend wird zu Kaffee, Kuchen und Glühwein gebeten.

Glienicke – Zur traditionellen Adventsfeier lädt der Förderverein Schinkelkirche Glienicke um 14 Uhr in die beheizte Kirche ein. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgt der Zaatzker Chor. Anschließend wird im Gemeinderaum an die Kaffeetafel gebeten.

HeiligengrabeFestliche Musikaus der Barockzeit, verträumte Melodien der Romantik und Bearbeitungen alter Weihnachtslieder erklingen um 15 Uhr in der Heiliggrabkapelle des Kloster Stift zum Heiligengrabe. Es singen Barbara und Bettina Nürnberg, Ute Sturm und Heike von Nolting begleiten am Klavier.

Herzberg– Zur Adventsfeierwird in das Gemeindezentrum von Herzberg ab 14.30 Uhr eingeladen. Eine Andacht, Programme der Kita „Eichholzstrolche“, Kuchenbuffet, Gegrilltes, Glühwein und eine Bastelstube sorgen für Unterhaltung. Vielleicht schaut auch der Weihnachtsmann vorbei. Am späten Nachmittag gibt es Essen vom Grill und Glühwein.

Hohenofen– Ein Weihnachtsmarktöffnet in der Papierfabrik von 11 bis 18 Uhr – siehe Sonnabend.

Kötzlin– Der erste Bauabschnitt der Kirchensanierung in Kötzlin ist beendet. Aus diesem Anlass wird zu einem kleinen Festab14 Uhr eingeladen.

Kyritz– Der Kyritzer Weihnachtsmarktöffnet noch einmal um 14 Uhr– siehe Freitag. (Foto oben)

Kyritz– Die Kantorei und der Bläserchor der evangelischen Kirchengemeinde Kyritz laden zur „Adventsmusikim Kerzenschein“ ein. Ab 17 Uhrerklingen internationale Advents- und Weihnachtslieder zum Zuhören, Wünschen und Mitsingen in der St. Marienkirche Kyritz. Der Eintritt ist frei.

Advents- und Weihnachtsmusik mit Kantorei und Bläsern am Sonntag in Kyritz. Quelle: privat

Neuruppin– Die Neuruppiner Christuskirche lädt ab 15 Uhr zur Weihnachtsfeierin der August-Bebel-Straße 51 ein.

Neuruppin– Im Turm der Bechliner Dorfkirche in Neuruppin findet ab 15 Uhr ein Adventsnachmittagmit Pfarrer i.R. Teubner statt.

Neuruppin– Die Adventsgala der Neuruppiner Chöre in der Pfarrkirche beginnt um 17 Uhr. Gemeinsam mit dem Märkischen Jugendchor, dem Kammerchor der evangelischen Schule, dem Möhringchor Alt Ruppin, der Neuruppiner Kantorei und einem Bläserensemble der Musikschule wird der Neuruppiner A-Cappella-Chor zahlreiche internationale adventliche und weihnachtliche Titel zu Gehör bringen.

Die Adventsgala der Chöre – am Sonntag in der Neuruppiner Pfarrkirche. Quelle: Regine Buddeke

Neustadt– Das Landgestüt in Neustadt erwartet Besucher zum Weihnachtsmarktab 12 Uhr. Es gibt kunsthandwerkliche Geschenkartikel, regionale kulinarische Angebote und Ponyreiten für Kinder. Um 14 Uhr beginnt die Weihnachtsgala„Die Schöne und das Biest“.

RheinsbergWeihnachtsmarktin der Innenstadt von 10 bis 17 Uhr– siehe Freitag.

Rheinsberg– Das Konzert mit weihnachtlicher Chormusik im Schlosstheater Rheinsberg ab 15 Uhr ist ausverkauft.

SegeletzWeihnachtsbaum selber schlagenbei Blumen-Rose von 9 bis 16 Uhr – siehe Sonnabend.

Sewekow – In der Sewekower Kirche beginnt um 15 Uhr ein Adventskonzert mit Kathleen Valeske und Familie. Das Programm steht unter dem Motto „Sing mit“. In der Pause sorgt der Heimatverein Sewekow für Verpflegung.

Wittstock – Der Wittstocker Weihnachtsmarktöffnet um 14 Uhr die Bastelstube sowie das Weihnachtscafé im Rathaus. Auf dem Marktplatz erklingen Weihnachtslieder mit dem Kneipenchor Kyritz und dem Blasorchester Wittstock. Um 18 Uhr beginnt eine große Versteigerung von Fundfahrrädern.

Wustrau– Die Sonderausstellung „Marie Goslich – Aufbruch aus der Fontane-Zeit“ im Brandenburg-Preußen-Museum in Wustrau endet mit einer Finissage. Führungen mit der Kuratorin beginnen um 11 Uhr und 15 Uhr.

Von MAZonline

Der Arbeitskreis „Perlenkette“ blickt zurück auf zehn Jahre freie Heide. Bei einer Zusammenkunft der Akteure wurde deren gute Zusammenarbeit gelobt. In der Zukunft stehen vor allem zwei Dinge im Vordergrund.

03.12.2019

Jedes Jahr dieselbe Frage: Wohin an Silvester? Ob Technoparty in Neuruppin, Silvesterball im Schloss Rheinsberg oder Yoga-Einkehr in der Prignitz: Wir verraten Ihnen, wo es noch Karten für Kurzentschlossene gibt.

29.11.2019

Ob Adventsmarkt, Fontanekrimi, Konzert, Klimademo, Krippenfest, Lesung, Lichterfest – die MAZ zeigt Ihnen die Veranstaltungen für das Wochenende vom 29. November bis 1. Dezember in Ostprignitz-Ruppin. Treffen Sie mit uns eine gute Wahl.

28.11.2019