Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Ostprignitz-Ruppin Die Kammersymphonie Berlin spielt fröhliche und romantische Werke zum Silvesterball
Lokales Ostprignitz-Ruppin Die Kammersymphonie Berlin spielt fröhliche und romantische Werke zum Silvesterball
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 27.12.2019
In Wittstock steigt Silvester ein Familienfeuerwerk am Dosseteich. Quelle: Christian Bark
Ostprignitz-Ruppin

Das Wochenend- und Neujahrsprogramm in der Region zeigt sich hier auf einen Blick. Die Orte sind alphabetisch aufgeführt.

Freitag, der 27. Dezember

Dierberg– Das Dierberger Dorfkinolädt zum Filmegucken nach den Feiertagen ein. Um 17 Uhr beginnt die Neuverfilmung von „Alfons Zitterbacke“. Ab 20 Uhr wird die Komödie „Der Vorname“ gezeigt. Der Einlass beginnt jeweils eine halbe Stunde vor Filmstart.

Die Komödie „Der Vorname“ von Sönke Wortmann läuft am Freitag im Dierberger Dorfkino.. Quelle: Verleih

Rheinsberg– Hauffs Märchen um den Köhler Peter Munk ist um 15 Uhr im Rheinsberger Schlosstheater zu sehen. Die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz zeigt „Das kalte Herz“.

Rheinsberg– Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer der Rheinsberger Schulen kommen zum Absolvententreffenim Rheinsberger Schulzentrum zusammen. Es beginnt um20 Uhr. Der Seepavillon in der Rheinsberger Seestraße wird dafür seine Türen öffnen.

Sonnabend, der 28. Dezember

Neustadt – Sie nennen sich die Girlgroup mit drei Boys. Vocal Recallmischt fast a cappella Olafs Werkstatt auf. Ab19 Uhr springt das Trio mit seinem Pianisten durch die Musikgeschichte.

Vocal Recall – eine Girlgroup mit drei Boys - eine A-cappella-Gruppe mit Cappella - eine Coverband mit eigenen Songs am Sonnabend zu erleben in Neustadt. Quelle: Agentur

Sonntag, der 29. Dezember

Wittstock„Dinner for One“ heißt es auch dieses Jahr wieder um 19 Uhr im Wittstocker Rathaus. Zwei Vollblutschauspieler setzen dieses Kabinettstück in Szene – Jörg Kleinau spielt die Miss Sophie, Joachim Kaps den Buttler James.

Im Wittstocker Rathaus wird am Sonntag der Klassiker "Dinner for one" aufgeführt. Quelle: Stadt Wittstock

Montag, der 30. Dezember

Heiligengrabe – Ein festliches Konzertzum 200. Geburtstag Theodor Fontanes beginnt um 15 Uhrin der Heiliggrabkapelle des Kloster Stift zum Heiligengrabe.Es erklingen Werke von Grimm, Cornelius, Vivaldi, Purcell, F. Mendelssohn Bartholdy und anderen sowie Lesungen aus Briefen und seinen Gedichten.

Neuruppin– Die Leitausstellung fontane.200/Autor im Neuruppiner Museum endet mit einer Finissageum 16 Uhr. Letzte öffentliche Führungen beginnen um 13 Uhr und 16.30 Uhr.

Neuruppin– Zur Verleihung der Fontane-Kulturpreiseder Fontanestadt Neuruppin wird ab 18 Uhr in die Pfarrkirche eingeladen. Eingelassen wird eine Stunde zuvor. Der Eintritt ist frei.

RheinsbergHeinrich Heines Deutschland. Ein Wintermärchen“ erklingt in der Fassung für Stimme und klangerweiterten Flügel von und mit Hans-Karsten Raecke um 19.30 Uhr in der Musikbrauerei Rheinsberg, Königstraße 14.

Dienstag, der 31. Dezember (Silvester)

Krangen– Ab 23 Uhr bis fünf vor zwölf wird in der Kirche Krangen das alte Jahr mit Musik, Rezitation, Glockengeläut, Feuerund einem Glas Sekt verabschiedet. Es musiziert das Streichorchester „ad libitum“ der Kreismusikschule Neuruppin unter der künstlerischen Leitung von Hans-Jürgen Großpietsch.

Neuruppin– Beschwingte und virtuose, aber auch besinnliche Melodien der Barockmusik erklingen in der Siechenhauskapelle Neuruppin. Die Sopranistin Johanna Knauth, die Geigerin Julia Prigge und der Cembalist Daniel Trumbull präsentieren ab 19 Uhrihr abwechslungsreiches Programm; Karten unter 03391/39 88 44.

Die Sopranistin Johanna Knauth präsentiert am Silvestertag gemeinsam mit Julia Prigge (Geige ) und Daniel Trumbull (Cembalo) ein Potpourri der Barockmusik in der Siechenhauskapelle Neuruppin. Quelle: Ralph Venth

Neuruppin– Die Silvesterpartyim Neuruppiner Stadtgarten steigt um 21 Uhr. Zum Jahreswechsel wird ein großes Höhenfeuerwerk versprochen. Tanzhungrige können sich auf die besten Songs der letzten Jahrzehnte, aber auch die Musik aus den aktuellen Charts freuen.

Neustadt– „Fortissimo – Rest of Pförtner“ heißt das Programm, mit dem Kabarettist Lothar Bölck ab 11 Uhr und ab 15 Uhr (ausverkauft) in Olafs Werkstatt in Neustadt auftritt. Einlass ist jeweils eine Stunde zuvor.

Kabarettist Lothar Bölck steht Silvester in Olafs Werkstatt in Neustadt auf der Bühne. Quelle: Detlef Schroeder

Rheinsberg– „Goodbye Eighteen!“ heißt es in der Sankt-Laurentius-Kirche in Rheinsberg. Ab 14 Uhrspielen die Bläser der Rheinsberger Kantoreizum Jahresausklang. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Rheinsberg– Die Kammersymphonie Berlin spielt festliche und fröhliche, nachdenkliche und romantische Werke von Johann Strauß, Franz Schreker und Pjotr I. Tschaikowski im Schlosstheater Rheinsberg. Das Silvesterkonzertbeginnt um 15.30 Uhr.

Die Kammersymphonie Berlin spielt ein Silvesterkonzert in Rheinsberg. Quelle: Agentur

Rheinsberg– Ab 19.30 Uhr wird zum Silvesterballmit Festprogramm ins Schlosstheater Rheinsberg geladen.

Wittstock– Am Wittstocker Dosseteich steigt um 17 Uhr ein Familienfeuerwerk. Das Gelände am Dosseteich bietet eine spektakuläre Kulisse und ermöglicht allen Besuchern außerdem eine gute Sicht. Für eine gastronomische Versorgung ist gesorgt. (Foto oben)

Zechlinerhütte– Das Haus Bikowsee in Zechlinerhütte lädt zur Silvesterpartymit Buffet, Tombola und Tanz ab 18 Uhr.

Mittwoch, der 1. Januar (Neujahr)

Pfalzheim– Der Verein Fitness-Treff-Natur veranstaltet seinen Neujahrslaufin der Kyritz-Ruppiner Heide. Start ist um 13.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Schranke zur Heide in Pfalzheim.

Rheinsberg– „100 schönste Tassen“ von Beate Bendel (Berlin) und die neuen „Jahresbecher Rheinsberg“ von Juliane Herden (Berlin) werden im Keramikhaus in der Rheinsberger Rhinstraße präsentiert. Die neue Verkaufsausstellung in der Rhinpassage wird um 10 Uhr eröffnet.

Rheinsberg– Das Neujahrskonzertim Schlosstheater Rheinsberg gestalten die „Village Voices“. Ab 15 Uhr bietet das Rhythm’n’Jazz-Vokalensemble ein musikalisches Spektrum von Jazz-, Pop-, Swing-, World- und Ethno-Songs und ein neues Chorerlebnis, indem jede Sängerin und jeder Sänger mit einem eigenen Mikro singt.

Das Vokalensemble Village Voices gibt ein Neujahrskonzert im Rheinsberger Schlosstheater. Quelle: Andreas Krause

Wittstock– Der traditionelle Neujahrsspaziergang startet um13 Uhram ehemaligen Feuerwehrdepot am Walter-Schulz-Platz 1 in Wittstock. Es werden verschiedene Führungen zu unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten angeboten. Seinen Abschluss findet der Spaziergang in stimmungsvoller Atmosphäre gegen 14.30 Uhr am Hotel Röbler Thor.

Von MAZonline

Mit relativ wenig Geld macht die Stadt Rheinsberg viel von sich reden. Seit 1995 haben hier schon 50 Stadtschreiber gelebt und gewirkt. Wir dadurch Preußen schöner?

19.12.2019

Ob Adventskonzert, Klosterweihnacht, Schlager, Weihnachtskino, Weihnachtsliedersingen, Wichtelmarkt – die MAZ zeigt Ihnen die Veranstaltungen für die Tage vom 20. bis 26. Dezember in Ostprignitz-Ruppin. Treffen Sie mit uns eine gute Wahl.

19.12.2019

Kein Weihnachten ohne Weihnachtsstollen: Einen echten Butterstollen zu backen, ist eine Kunst für sich. In der Landbäckerei Janke in Flecken Zechlin wird die Spezialität nach altem Familienrezept hergestellt. Ein Besuch in der Weihnachtsbäckerei.

18.12.2019