Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
25°/ 14° stark bewölkt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Wittstock/Dosse

Die Spendenbereitschaft für die Flutopfer in Deutschland wächst immer mehr. Nun füllte die Kita in Heiligengrabe bei einem Flohmarkt die Kasse. 740 Euro kamen zusammen. Damit unterstützt die Einrichtung eine ganz besondere Zielgruppe.

29.07.2021

Der Autobahnpolizei ist am Mittwoch auf der A 24 in Höhe Wittstock ein Transporter aufgefallen, der starke Anzeichen von Überladung aufwies. Eine Überprüfung ergab, dass der Wagen mehr als doppelt so schwer war, wie er hätte sein dürfen. Auf den Fahrer kommt jetzt ein Verfahren zu.

29.07.2021

Der Weißstorch ist ein Sympathieträger. Kein anderes Tier wird so stark mit dem Naturschutz verbunden. Die ehrenamtlichen Ornithologen in der Prignitz kümmern sich um Meister Adebar. In diesem Jahr haben sie 115 Jungstörche beringt. Vor allem eine Region schneidet dabei gut ab.

29.07.2021

Trotz der drohenden Afrikanischen Schweinegrippe ist die Zahl der erlegten Wildschweine in Ostprignitz-Ruppin drastisch gesunken – von 6736 Tieren auf knapp 5600. Indes haben die etwa 1100 heimischen Jäger im Landkreis mehr als doppelt so viele Nutrias erlegt als im Jagdjahr 2019/20.

29.07.2021

Mehr aus Wittstock

Wittstock hat sich wieder in Schale geworfen. In der Innenstadt sorgen viele Farbtupfer von Sommerblumen für gute Laune. Damit das so bleibt, spielt auch der Bauhof eine wichtige Rolle.

29.07.2021

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Zwischen Wittstock und Mirow liegt wichtiges Bahnstreckenpotenzial brach, finden die Grünen. Landtagsabgeordneter Clemens Rostock diskutierte darüber in Dranse mit Vertretern aus zwei Ländern.

29.07.2021

Zum wiederholten Mal findet in Wittstock ein Jedermann-Impfen statt. Diesmal spontan am 30. Juli, auf dem Sportplatz in Blumenthal-Grabow im Rahmen des Kreispokalfinals. Außerdem am Dienstag, 3. August, auf dem Gelände des Deutschen Roten Kreuzes in der Ackerstraße 14. Verimpft werden Biontech/Pfizer und Johnson & Johnson. Impfwillige müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

29.07.2021

Die Hilfsbereitschaft in Ostprignitz-Ruppin für die Flutopfer in Deutschland ist riesig. Auf dem vom Landkreis eingerichteten Konto waren bis Mittwoch bereits mehr als 12.000 Euro an Spenden eingegangen.

28.07.2021
Anzeige

Am Samstag findet nach einem Jahr Corona-Pause wieder ein Burgfest in Goldbeck statt. Los geht es ab 14 Uhr. Neben einem Piratenkapitän treten wieder zahlreiche Musiker auf.

28.07.2021

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Am späten Dienstagabend musste die Polizei zu einem Einsatz in die Wittstocker Poststraße ausrücken. Ein 42 Jahre alter Mann, der sich offenbar in einem psychischen Ausnahmezustand befand, randalierte in einer Wohnung und schlug anschließend einen 63-Jährigen. Beide Männer mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

28.07.2021

Die Marktstraße in Wittstock ist jetzt wieder komplett bebaut. Am Dienstagnachmittag feierten die Bauherren Grit und Helmut Söffing das Richtfest. Wohnungen wird es dort aber nicht geben.

28.07.2021

Schnuppertauchen für Kinder und Jugendliche - Dranse: Auf Tauchstation im Dranser See

Lust aufs Wasser? Der Dranser See bietet sich auch zum Tauchen an. Falko Schmidt von der Tauchstation in Zaatzke zeigte nun Kinder und Jugendlichen das Abc beim Abtauchen. Zehn Minuten konnte jeder die Unterwasserwelt erleben. Warum die Armleuchteralge so wichtig für den See ist.

27.07.2021

Die Stadt Wittstock plant größere Veranstaltungen für das zweite Halbjahr. Der Terminkalender erinnert bereits wieder an normale Zeiten. Das steht auf dem Programm.

27.07.2021

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
Telefon: (03395) 7 62 10
wittstock@MAZ-online.de

Die MAZ lädt zu einer Zeitreise ein: Wir zeigen historische Aufnahmen aus Freyenstein, dem größten Ortsteil Wittstocks. Aktuelle Bilder aus dem gleichen Blickwinkel zeigen, wie die Häuser heute aussehen.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin