Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
8°/ 3° Regenschauer
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Wittstock/Dosse

Das Neuruppiner Gesundheitsamt hat am Montag sieben neue Corona-Fälle gemeldet. Die Gesamtzahl der seit dem Beginn der Pandemie registrierten Infektionen liegt bei 3918. Zwar ist der Inzidenzwert auf 127,5 gesunken, dennoch liegt er weiterhin weit über der kritischen Marke von 100, die zur Aufhebung der bestehenden Corona-Beschränkungen nötig ist.

17:42 Uhr

Gaststätte Engelhardt - Zootzens alter Gasthof steht zum Verkauf

Mit Ulrich Engelhardt ist 2020 einer der letzten aus der gleichnamigen Gastwirtfamilie in Zootzen gestorben. Der alte Gasthof soll nun verkauft werden. Über 140 Jahre lang war er kultureller Anlaufpunkt im Dorf.

16:44 Uhr

Wittstocks Wehrführer Steffen Müller hat sich zu den Herausforderungen rund um den aktuellen Gefahrenabwehrbedarfsplan geäußert. Was jetzt besonders wichtig ist.

13:34 Uhr

Josefine Edle von Krepl aus Kuhbier stellt aus Resten von Fischernetzen kreativen und bunten Wandschmuck her. Die Teile wurden an der Atlantikküste in der Bretagne angespült.

12:12 Uhr

Mehr aus Wittstock

Statt in den Ferien am Computer zu zocken, haben diese Kinder in Wittstock fleißig mit angepackt. In der Rheinsberger Siedlung entsorgten sie allein 275 Glasflaschen. Die Aktion zeigt, wie man ganz privat etwas zum Umweltschutz beitragen kann.

11:35 Uhr

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Mit 25 wagte sie den Schritt in die berufliche Selbstständigkeit. Heute blickt die Kosmetikerin Gabi Andree auf ihr 30-jähriges Geschäftsjubiläum. Mit ihrer positiven Grundhaltung meisterte sie Höhen und Tiefen. Dazu gehört auch die Corona-Krise. Sie sagt: „Irgendwie geht es immer weiter.“

06:35 Uhr

„Wir sind in den Osterferien gut besucht worden.“ Neuruppins Tierparkchef Peter Mancke ist trotz aller Einschränkungen durch Corona-Pandemie und Vogelgrippe zufrieden, dass das Interesse der Besucher an der Anlage und ihren derzeit mehr als 370 Tieren weiterhin groß ist.

11.04.2021

Die Region hat für Radler einiges zu bieten. Wittstocks Fahrradbeauftragter Günter Lutz zeigt die schönsten Touren. Diesmal geht es vom Kloster Stift Heiligengrabe bis zum Blumenthaler Aussichtsturm.

11.04.2021
Anzeige

Das Neuruppiner Rathaus hat bisher mehr als 5500 Senioren über 70 Jahren per Brief auf die Möglichkeit hingewiesen, sich beim Neuruppiner Impfbus die schützende Spritze geben zu lassen. Knapp 2100 Senioren haben dieses Angebot bisher genutzt. Indes meldete das Gesundheitsamt am Sonnabend 25 neue Corona-Fälle. Der Inzidenzwert liegt laut Land bei 139,6.

10.04.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Mit einem guten Buch lässt sich auch der Corona-Lockdown überstehen. Lesetipps dazu geben die Mitglieder des Bibliotheksfördervereins „Lesewelt Wittstock“. Diesmal empfehlen sie die Tagebücher des Hendrik Groen.

10.04.2021

Mit neuen Projekten für Häftlinge in der Justizvollzugsanstalt Wulkow sorgte Wolf-Dietrich Voigt für Schlagzeilen. Ziel war, dass sich Insassen besser auf die Zeit nach der Haft vorbereiten können und nicht so schnell rückfällig werden. Nun ist Voigt, der auch die JVA in Wriezen leitete, überraschend gestorben.

09.04.2021

Mehr als 130.000 Euro hat die Sielmannstiftung im vergangenen Jahr für den Erhalt und die Pflege der Kyritz-Ruppiner Heide ausgegeben. An Spenden kamen indes lediglich 5100 Euro zusammen. Völlig offen ist derzeit, ob weitere Wanderwege in der Heide frei gegeben werden können.

09.04.2021

Ostprignitz-Ruppin kann wegen der anhaltend hohen Inzidenz die Corona-Notbremse nicht lockern. Die Beschränkungen gelten damit über den 11. April hinaus mindestens für die Dauer von weiteren sieben Tagen, teilte die Kreisverwaltung mit.

09.04.2021

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Meyenburger Straße 7
16928 Pritzwalk
Telefon: (03395) 7 62 10
wittstock@MAZ-online.de

Die MAZ lädt zu einer Zeitreise ein: Wir zeigen historische Aufnahmen aus Freyenstein, dem größten Ortsteil Wittstocks. Aktuelle Bilder aus dem gleichen Blickwinkel zeigen, wie die Häuser heute aussehen.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin