Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse 25-Jährige flieht mit ihren Baby ins Frauenhaus
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse 25-Jährige flieht mit ihren Baby ins Frauenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:23 05.01.2020
Quelle: dpa
Wittstock

Zwischen einer 25-jährigen Wittstockerin und ihrem 36-jährigen Lebensgefährten artete am Sonnabendabend ein Streit aus. Der Mann schlug der 25-Jährigen mit einer Holzlatte auf den Po und mit den Fäusten gegen den Körper.

Beim Eintreffen der Polizei bat die 25-Jährige mit ihrem fünf Monate alten Kind im Frauenhaus untergebracht zu werden. Da sie nicht verletzt und eine medizinische Versorgung nicht nötig war, wurde ihrem Wunsch umgehend entsprochen.

Von MAZ-online

Radfahrer sollen künftig vom Gewerbegebiet Stadtberg in Richtung Innenstadt komfortabler unterwegs sein. Ertüchtigung der kurzen Verbindung von der Jabeler Chaussee zur Wiesenstraße im Blick.

05.01.2020

182 Mal rückte die Feuerwehr Wittstock 2019 aus. 250 aktive Feuerwehrleute wenden Gefahren ab. Um eine schlagkräftige Truppe zu bleiben, müssen Herausforderungen gemeistert werden.

05.01.2020

Die jungen Segensbringer wurden am Samstag in der Heiligkreuzkirche in Wittstock ausgesendet. Den Kindern verlangt das Sternsingen einiges ab. Aber sie tun es gern.

04.01.2020