Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Kinder-Singspiel und Gitarren-Rock
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Kinder-Singspiel und Gitarren-Rock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:28 15.06.2019
Die Band Gruppenzwang gastiert in Wittstock auf der Landesgartenschau. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Der Samstagnachmittag bietet ein musikalisches Kontrastprogramm auf der Bühne der Landesgartenschau auf dem Amtshof in Wittstock. Den Anfang macht um 14 Uhr ein Singspiel – aufgeführt von der Kinderkantorei der Evangelischen Schule in Neuruppin. Dabei wird auch das Publikum mit einbezogen. Gern kann mitgesungen werden. Das Stück heißt „Himmelsgeschenke“.

Traditionelle und aktuelle Lieder

In der Kinderkantorei werden traditionelles Liedgut und aktuelle Lieder, Singspiele oder Musicals einstudiert und in

Kinder der Kinderkantorei der Evangelischen Schule Neuruppin führen das Singspiel "Himmelsgeschenke" auf. Quelle: Björn Wagener

Schulveranstaltungen, auf Konzerten oder im gottesdienstlichen Leben der Kirchengemeinde aufgeführt. Dabei geht es darum, die Kinder altersgerecht an die Chorarbeit und an die Musik heranzuführen. Viele Gäste wollen die Kinder am Samstag in Aktion sehen, wenn auch nicht alle Plätze vor der Bühne besetzt sind.

Später am Nachmittag wandelt sich das Bild auf der Bühne grundlegend. Ab 17 Uhr dominieren rockige Gitarren-Sounds. Die fünf Musiker der Wittstocker Band „Gruppenzwang“ brauchen keine Keyboards.

Ein Keyboard ist nicht nötig

Zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug und eine Sängerin genügen völlig, um einen Klangteppich zu erzeugen, der schon weithin zu hören ist. Kredenzt werden pure Rock-Songs von Iggy Pop oder David Bowie, Meredith Brooks oder Collective Soul.

Die Musiker von Gruppenzwang machen nicht viele Worte. Eine kurze Ansage – „wir sind Gruppenzwang aus Wittstock“ – muss genügen. Dann geht es auch schon los – Schlag auf Schlag. Die Sitzplätze vor der Bühne sind zu einem großen Teil gefüllt. Mancher bewegt sich im Takt mit. Die Akteure stehen zum Teil barfuß auf der Bühne. Sommerliche Temperaturen machen es möglich.

Von Björn Wagener

Die jungen Musiker der Lihi-Bigband aus Bad Kreuznach spielen sich durch ein unterhaltsames Repertoire von Glenn Miller bis Bruno Mars. Dass die Bigband in Wittstock gastiert, liegt an der Nähe zu Neuruppin.

18.06.2019

Wer sein Fahrrad vermisst, kann sich bei der Polizei melden. Die hat einen 33-jährigen polizeilich bekannten Wittstocker auf einem Mountainbike erwischt, das ihm offensichtlich nicht gehört. Die Rahmennummer war unkenntlich gemacht. Nun wird der wahre Besitzer gesucht

14.06.2019

Irmgard Ritzmann bleibt Zootzens Ortsvorsteherin. Sie wurde am Donnerstag erneut in das Amt gewählt. Neu im Ortsbeirat ist Jürgen Kontak, der unter anderem über das Thema Windkraft sprechen will.

17.06.2019