Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Bei Wittstock betrunken das Auto zu Schrott gefahren
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Bei Wittstock betrunken das Auto zu Schrott gefahren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 28.01.2021
(Beispielfoto)
(Beispielfoto) Quelle: Malte Christians / dpa
Anzeige
Wittstock

Betrunken hat ein 44 Jahre alter Mann am Mittwoch zwischen Wittstock und Liebenthal seinen VW zu Schrott gefahren. In Höhe des Dunkelsruher Weges kam der Autofahrer gegen 18.10 Uhr von der Bundesstraße 189 ab.

Mit 1,9 Promille von der Straße geflogen

Der Mann am Steuer hatte 1,9 Promille Alkohol im Blut, wie ein Atemtest ergab. Polizisten nahmen ihm den Führerschein ab und ordneten eine Blutprobe an. Da sich der Mann bei dem Unfall leicht verletzt hatte, wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Am Auto, das rund 8000 Euro wert war, entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Von MAZ-online