Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Berauschter Mercedes-Fahrer verursacht Unfall auf der A 19 bei Wittstock
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Berauschter Mercedes-Fahrer verursacht Unfall auf der A 19 bei Wittstock

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 25.09.2020
Quelle: Stefan Pchner / dpa
Anzeige
Wittstock

Betrunken hat ein 67 Jahre alter Mercedes-Fahrer am Donnerstagabend einen Unfall auf der Autobahn 19 nördlich von Wittstock verursacht. Der Autofahrer wechselte gegen 19.20 Uhr an der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern auf die linke Spur, um zu überholen. Dabei stieß der Mercedes auf der linken Spur mit einem Opel zusammen.

Fahrer roch nach Alkohol und lehnte einen Atemtest ab

Dessen 30 Jahre alte Fahrerin und der Mercedes-Fahrer blieben unverletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 4000 Euro. Als Polizisten den Unfall protokollierten, fiel ihnen auf, dass der 67-jährige Mann nach Alkohol stank. Der Mercedes-Fahrer lehnte einen Atemtest jedoch ab. Deshalb musste er zu einer Blutprobe mitkommen. Weiterfahren durfte er nicht. Gegen den Unfallverursacher wird nun ermittelt.

Von MAZ-online