Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Keine Zigaretten: Betrunkener greift zwei Männer an
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Keine Zigaretten: Betrunkener greift zwei Männer an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 24.02.2019
Symbolbild Quelle: 13557194
Wittstock

Ein 34-jähriger Mann griff am Samstagabend in Wittstock vor einer Bar zwei jüngere Männer, 20 und 21 Jahre, an, weil diese ihm keine Zigarette geben wollten.

Hier trat er dem 21-Jährigen gegen den Oberschenkel und fügte ihm Schmerzen zu. Die Geschädigten riefen daraufhin die Polizei.

Kopfstoß gegen den Polizeibeamten

Als die Beamten die Personalien des Beschuldigten aufnehmen wollten, sperrte er sich gegen sämtliche Maßnahmen und versuchte sogar, einem Beamten einen Kopfstoß zu versetzen.

Daraufhin nahmen die Polizisten den Betrunkenen gewaltsam fest und steckten ihn zur Verhinderung weiterer Straftaten in den Gewahrsam.

Gegen ihn wird jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung, Widerstandes gegen Polizeivollzugsbeamte sowie Beleidigung ermittelt.

Von MAZ-online

Die 40. Sammler- und Großtauschbörse am Sonntag brachte Liebhaber von Münzen und Briefmarken zusammen. So mancher Sammler löst seinen Fundus auf. Die Gründe dafür gleichen sich.

24.02.2019

Eine aufmerksame Passantin hat am Samstagabend dafür gesorgt, dass in Wittstock ein Sprayer auf frischer Tat ertappt werden konnte. Er hat offenbar nicht nur Schmierereien angebracht.

24.02.2019

Der Dreißigjährige Krieg entvölkerte die Prignitz und das Ruppiner Land zu großen Teilen. Warum viele Überlieferungen dennoch übertrieben sind, erklärte Historiker Matthias Asche in Wittstock.

25.02.2019