Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Fotowettbewerb: Tierisches Siegermotiv
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Fotowettbewerb: Tierisches Siegermotiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:38 14.05.2019
Guido Bischoff mit den Siegern im Fotowettbewerb „Tiere am Futterhaus". Es sind Schüler der Oberstufe 2 der Mosaikschule in Wittstock. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Schüler der Oberstufe 2 der Mosaikschule in Wittstock gewinnen den Handy-Fotowettbewerb „Tiere am Futterhaus“. Guido Bischoff, Leiter der Stadtforst in Wittstock, überreicht den sechs Jugendlichen zwischen 15 und 16 Jahren am Dienstag eine Foto-Kamera. Sie ist der Hauptpreis in dem Wettbewerb, an dem noch sechs weitere Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren teilnahmen.

Katze im Futterhaus

Das Siegermotiv zeigt eine Katze in einem Futterhäuschen. Es steht auf einem Bauernhof in Kehrberg (Prignitz). Die Jugendlichen

Das Siegermotiv im Handy-Fotowettbewerb „Tiere am Futterhaus“, gemacht von Schülern der Oberstufe 2 der Mosaikschule in Wittstock. Quelle: Privat

hatten dorthin einen Ausflug unternommen und im richtigen Moment auf den Auslöser gedrückt, sagt Lehrerin Silke Damerius.

Auch die anderen Teilnehmer gehen nicht leer aus. Als weitere Preise gibt es unter anderem Speicherkarten und Handy-Taschen.

Der Fotowettbewerb hatte im Februar begonnen. Er war eine Gemeinschaftsaktion von Guido Bischoff sowie dem Rheinsberger Naturparkführer Robert Franck und der Neuruppiner Naturfotografin Anke Kneifel. Gemeinsam wollten sie damit zeigen, dass auch mit dem Handy gute Fotos gelingen können.

„Wir fotografieren sehr viel“, sagt Birgit Vetter, Lehrerin an der Mosaikschule, der Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung in Wittstock.

Die Natur als Schulthema

Der Wettbewerb passte gut ins Konzept. Die Natur sei Schulthema. Es gibt eine Fotowand mit vielen Natur-Motiven. Die gewonnene Kamera komme gerade recht, denn das bisherige Exemplar sei alt.

Im kommenden Jahr werde es laut Guido Bischoff einen ähnlichen Fotowettbewerb geben. Er solle dann kreisweit stattfinden.

Von Björn Wagener

Die Freyensteiner Kandidaten für den Ortsbeirat und die Wittstocker Stadtverordnetenversammlung stellen sich den Einwohnern vor. Es ist ein Abend voller Impulse und Anregungen auf beiden Seiten.

14.05.2019
Wittstock/Dosse Schaufenster ländlicher Raum in Wittstock - Vielfalt präsentiert sich auf dem Marktplatz

Wie vielfältig Wittstock und Umgebung sind, lässt sich am besten auf dem Marktplatz beim „Schaufenster ländlicher Raum“ nachvollziehen. Dort präsentieren sich am Wochenende auch die Schulen der Dossestadt.

16.05.2019

Ein Autofahrer zeigt Sonntag an, dass er mehrfach von einem Pkw geschnitten worden ist. Dessen Fahrer wird gestoppt. Er steht unter Alkohol. Ein Video dokumentiert seinen Fahrstil.

13.05.2019