Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Zirkus in Not: Stroh nur noch für wenige Tage
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Zirkus in Not: Stroh nur noch für wenige Tage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 26.03.2020
Der kleine weiße Kamelhengst wurde am 23. März im Zirkus Humberto geboren. Hier liegt er mit seiner Mutter Suleika im Stroh. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Ein kleiner weißer Kamelhengst hat am Montag im Zirkus Humberto in Wittstock das Licht der Welt erblickt. Es ist ein gesunder, kräftiger Bursche....

In Freyenstein sorgt ein bunter Hingucker für einen kleinen Lichtblick in schweren Zeiten. Der Osterbaum grüßt Passanten und Kraftfahrer.

12:16 Uhr

Bäckermeister Thomas Hausbalk hofft auf solidarisches Miteinander in der Corona-Krise. Bei ihm sind alle 60 Mitarbeiter im Einsatz. Berufskollegen oder andere Branchen sind hingegen hart betroffen.

09:46 Uhr

Die Ruhe währte nur kurz: Zwei Tage musste der Landkreis Ostprignitz-Ruppin keine weiteren Coronafälle melden. Doch am Mittwoch informierte die Amtsärztin Dagmar Sissolak, dass sich zwei weitere Neuruppiner mit dem Virus infiziert haben. Landrat Ralf Reinhardt (SPD) zieht deshalb die Reißleine – und schließt für Urlauber und Touristen die Kreisgrenze.

25.03.2020