Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Wittstocker werben auf der Grünen Woche
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Wittstocker werben auf der Grünen Woche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:46 22.01.2019
Wittstocker bekommen auf der Grünen Woche Besuch vom Ministerpräsidenten Dietmar Woidke (3. v. l.). Quelle: Stadt Wittstock
Wittstock

Die Stadt Wittstock wirbt zurzeit intensiv auf der Grünen Woche in Berlin für die Landesgartenschau. Täglich sind neben Rosenkönigin Tanja I. auch die Mitarbeiter des Promotion-Teams in den Messehallen unter dem Funkturm unterwegs, um die Besucher mit Informationen rund um die Landesgartenschau zu versorgen.

Neben Auftritten an den Ständen von Prignitz und Ostprignitz-Ruppin präsentiert sich das Team der Landesgartenschau außerdem in Halle 8.1 mit dem Robur-Bus.

Vize-Landrat Werner Nüse (l.) schneidet die Laga-Fontane-Torte an. Quelle: Stadt Wittstock

Zum Auftakt der Grünen Woche am vergangenen Freitag, wurde in der Brandenburg-Halle 21A durch Ostprignitz-Ruppins Vize-Landrat Werner Nüse eine Torte angeschnitten, die sowohl für die Landesgartenschau in Wittstock/Dosse als auch für Fontane 200 in Neuruppin wirbt.

Für die beiden Veranstaltungshöhepunkte konnten die Beteiligten dann auch bei Berlins regierendem Bürgermeister Michael Müller werben.

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke machte am Montag, 21. Januar 2019, einen Besuch am Stand der Regionalentwicklungsgesellschaft Ostprignitz-Ruppin und brachte seine Vorfreude auf die beiden Höhepunkte des diesjährigen Veranstaltungskalenders zum Ausdruck.

Die Rosenkönigin Tanja I. in Aktion. Quelle: Stadt Wittstock

Neben den täglichen Messeauftritten beteiligt sich die Stadt Wittstock am Donnerstag, 24. Januar, auch am Prignitztag auf der Grünen Woche in der Brandenburg-Halle. Dort werden neben Rosenkönigin Tanja I. und Bürgermeister Jörg Gehrmann auch weitere Wittstocker Akteure aktiv das Bühnenprogramm mitgestalten.

Von MAZ-online

Qualitativ hochwertige Ware, Fortbildungsmöglichkeiten für Mitarbeiter – all das hat die Bäckerei Hausbalk in Fretzdorf zu bieten. Dafür wurde sie auf der Grünen Woche in Berlin mit dem Gütesiegel „Goldene Brezel“ ausgezeichnet – und das nicht zum ersten Mal.

25.01.2019

Hier sind Sammler und Aufbewahrer mal im Vorteil: Wer seine alte Eintrittskarte für die Landesgartenschau 2013 in Prenzlau noch besitzt, kriegt dafür auf der Laga in Wittstock Rabatt. Es gibt noch weitere Schnäppchen.

25.01.2019
Wittstock/Dosse Volkshochschulangebot in Wittstock - Von Stadtgeschichte bis zum Kräuterkurs

Sprachen, Internet, Gesundheit, Ernährung – die Themenvielfalt im Kursangebot der Volkshochschule in Wittstock ist auch 2019 wieder groß. So wurde auch ein Kurs reaktiviert, den es schon vor 30 Jahren gegeben hatte.

21.01.2019