Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Mutmaßlicher Räuber mit Messer türmt und stellt sich selbst
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Mutmaßlicher Räuber mit Messer türmt und stellt sich selbst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 02.08.2018
Êin 15-Jähriger hat sich jetzt bei der Polizei gestellt. Quelle: dpa
Wittstock

Der 15-Jährige, der am 26. Juli vor einer Bankfiliale in Wittstock einen Mann angesprochen und Geld von ihm gefordert hatte, ist seit Mittwoch in einer Einrichtung der Jugendhilfe untergebracht.

Der Jugendliche hatte sich in Begleitung seines Anwaltes in der Wittstocker Polizeidienststelle gemeldet. Ein Richter am Amtsgericht ordnete am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft Neuruppin die Unterbringung in der Jugendhilfe-Einrichtung an.

Mit Messer in der Hand Geld gefordert

Der 15-Jährige hatte am Donnerstag vor einer Woche in der Wittstocker Innenstadt einen 21-jährigen Mann berauben wollen, der gerade aus einer Bank am Markt kam. Der 21-Jährige hatte Geld vom Automaten abgehoben. Als er die Filiale verließ, baute sich der Jugendliche vor ihm auf und forderte ihn auf, ihm das Geld zu überlassen. Doch der 21-Jährige lehnte ab und ging einfach weiter. Daraufhin war der Jugendliche hinterher gelaufen. Er soll mit einem Messer in der Hand erneut Geld gefordert haben. Da lief der 21-Jährige schnell davon und informierte die Polizei.

Tatverdächtiger getürmt

Die Beamten hatten den 15-Jährigen am Markt festgestellt und vorläufig festgenommen. Das beschriebene Messer konnte bei ihm nicht mehr aufgefunden werden, allerdings Substanzen, die verdächtig nach Drogen aussahen. Während die Polizei ermittelte, nutzte der Tatverdächtige einen Moment und verschwand. Die Staatsanwaltschaft stellte Antrag auf Haftbefehl. Nun stellte sich der 15-Jährige selbst.

Von MAZ-online

Sechs autobiografische Schreiber aus der Region kommen am Sonntag, 19. August, in die Kirche Sewekow. Das Publikum hört nachdenkliche oder heitere Geschichten aus dem Leben der Hobbyautoren.

02.08.2018
Wittstock/Dosse Festival in Wulfersdorf - Open Air auf dem Acker

Das zweite Sommer-Open-Air in Wulfersdorf steht in den Startlöchern. Am Samstag, 4. August, kommen junge und alte Festivalfans vor drei Bühnen auf ihre Kosten. Goa, Techno und andere Mucke wird aufgelegt.

01.08.2018

Techinpro investiert 1.9 Millionen Euro in einen Hallenbau am Scharfenberg. Ein Schwerpunkt ist die wiederkehrende Prüfung von Gasflaschen und Bündeln. 20 bis 30 Arbeitsplätze entstehen bis Herbst 2019.

01.08.2018