Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Streit unter Jugendlichen: Pfefferspray eingesetzt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Streit unter Jugendlichen: Pfefferspray eingesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:41 15.08.2018
Bei  einem 19-Jährigen wurde Pfefferspray gefunden.
Bei einem 19-Jährigen wurde Pfefferspray gefunden. Quelle: Boris Roessler/dpa
Anzeige
Wittstock

Eine Gruppe junger Leute geriet am Dienstag um 17.30 Uhr am Wittstocker Marktplatz in Streit.

Zwei junge Männer im Alter von 16 und 19 Jahren hatten zunächst eine verbale Auseinandersetzung mit einer Gruppe von mehreren Jugendlichen. Dabei soll der 16-Jährige Pfefferspray aus seiner Tasche gezogen und in Richtung der Gruppe eingesetzt haben. Getroffen wurde keiner.

Die beiden jungen Männer verließen daraufhin den Platz und sprangen dabei über Tische und Stühle im Außenbereich eines Restaurants. Der 19-Jährige bedrohte noch einen Jugendlichen aus der Gruppe.

Polizeibeamte trafen den 16- und den 19-Jährigen um 18.45 Uhr in der Stadt an. Der 16-Jährige wurde an seine Mutter übergeben.

Pfefferspray und zwei Messer gefunden

Beim 19-Jährigen wurden bei der Durchsuchung nach dem Pfefferspray zwei Messer aufgefunden und sichergestellt. Warum es zur Auseinandersetzung kam, ist bislang nicht bekannt. Die Kriminalpolizei der Inspektion ermittelt.

Von MAZ-online