Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Polizei zieht bekifften Wittstocker aus dem Verkehr
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Polizei zieht bekifften Wittstocker aus dem Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:27 29.04.2020
Das verträgst sich nicht gut mit dem Autofahren. Quelle: dpa
Anzeige
Wittstock

Unter Drogeneinfluss hat sich ein 19 Jahre alter Wittstocker am Dienstag ans Steuer eines Autos gesetzt. Bei einer Verkehrskontrolle zogen Polizisten ihn gegen 10.45 Uhr aus dem Verkehr, weil er Zeichen von Drogenmissbrauch zeigte.

Mindestens 500 Euro Strafe, zwei Punkte, Fahrverbot

Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis. Der 19-Jährige musste im Krankenhaus eine Blutprobe abgeben. Ihn erwarten nun eine Geldstrafe von mindestens 500 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie ein Monat Fahrverbot.

Von MAZ-online