Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse So wird die Dosse in Wittstock verlängert
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Renaturierung der Dosse zwischen Wittstock und Alt Daber beginnt im Oktober

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:11 07.06.2021
Wittstocks Bürgermeister Jörg Gehrmann (l.), Anje Marten von der Abteilung Gewässerentwicklung des Landesumweltamtes, und Gernot Elftmann, Geschäftsführer des Wasser- und Bodenverbandes Dosse-Jäglitz, auf der Logenbrücke in Wittstock.
Wittstocks Bürgermeister Jörg Gehrmann (l.), Anje Marten von der Abteilung Gewässerentwicklung des Landesumweltamtes, und Gernot Elftmann, Geschäftsführer des Wasser- und Bodenverbandes Dosse-Jäglitz, auf der Logenbrücke in Wittstock. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Die Dosse wird im Bereich zwischen Wittstock und Alt Daber renaturiert. Auf einer Strecke von rund fünf Kilometern erhält der kleine Fluss vier stillg...

„Das habe ich nicht gewusst“ - Stadtführer in Wittstock erlebt Überraschung
06.06.2021
„Das hatten wir noch nie“ - Swingin’ Hermlins begeistern Freyenstein
06.06.2021