Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Große Feier nach vielen Jahren
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Große Feier nach vielen Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 30.12.2019
Gastwirt Jörg Meusburger lädt nach vielen Jahren mal wieder zur großen Feier. Quelle: Christian Bark
Blandikow/Wittstock

Weit über 100 Jahre ist der große Festsaal im Gasthof Meusburger in Blandikow alt. Hier wurden schon rauschende Feste gefeiert, die letzte große Silvesterparty liegt aber bereits über zehn Jahre zurück. „Es gab keinen Bedarf, die Leute wollten lieber in Familie feiern“, sagt Gastwirt Jörg Meusburger.

Anders sieht es in diesem Jahr aus. Schon lange Vorab habe es Vorbestellungen gegeben. Und so schmeißt Jörg Meusburger an Silvester wieder mal eine Party. Am Montag hatte er den Saal dekoriert und den Ofen angeheizt. Für die Gäste soll es Buffet geben, 20 Uhr ist Beginn.

Gastwirt Jörg Meusburger legt selbst auf. Quelle: Christian Bark

„Zwischendrin kann draußen geknallt werden, aber auch drinnen werden wir Tischfeuerwerk haben“, kündigt der Gastwirt an. 22 Uhr sei eine Überraschung für die Gäste geplant. Die Musik legt Jörg Meusburger, der schon lange Zeit als Musiker mit dem Duo „Smaragd“ unterwegs ist, selbst auf.

Im Lokal "Freiraum" wird dieses Jahr auch wieder gefeiert. Quelle: Christian Bark

Nicht nur in Blandikow wird an Silvester kräftig gefeiert. Auch in Wittstock gibt es zahlreiche Partys. So etwa in der Kneipe „Gröper Eck“ sowie im Lokal „Freiraum“ in der Burgstraße. Die meisten Feiern sind geschlossene Veranstaltungen, allerdings gibt es im Freiraum, wo es ab 19 Uhr losgeht, nach 22 Uhr wieder freie Plätze am Tresen, wie Gastwirtin Mandy Eichholz informiert.

Wer den Neujahrstag mit einem leckeren Mal starten will, ist wiederum im Ausflugslokal „Grüne Oase“ in Jabel willkommen. Dort wird am 1. Januar ab 11 Uhr ein Brunch stattfinden.

Von Christian Bark

Diebe haben in Wittstock zwei Tretautos gestohlen. Die kleinen Fahrzeuge waren im Innenhof eines Mehrfamilienhauses angeschlossen.

30.12.2019
Silvesterklassiker in Wittstock - Miss Sophie und Butler James sorgen für Stimmung

Es ist jedes Jahr dieselbe Prozedur, aber immer auf andere Weise witzig. Für viele Lacher sorgten am Sonntagabend wieder die Schauspieler Joachim Kaps und Jörg Kleinau mit ihrem Silvesterklassiker „Dinner for One“ in Wittstock.

30.12.2019

Eine Tagespflegeeinrichtung mit zwölf Plätzen soll im kommenden Jahr in Heiligengrabe entstehen. Das sehen die Pläne der Stiftung Diakonissenhaus Friedenshort vor. Damit würde ein Leerstand beseitigt werden.

29.12.2019