Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Straßensperrungen in der Innenstadt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Straßensperrungen in der Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 12.09.2019
In Wittstock stehen Straßensperrungen bevor. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Verkehrseinschränkungen sind am Samstag, 14. September, in Wittstock zu erwarten. Grund: Die Gewerbeschau und die Jobstart-Messe finden nahezu zeitgleich statt. Die Jobstart-Messe wird um 10 Uhr in der Stadthalle in der Ringstraße eröffnet; die Gewerbeschau um 11.30 Uhr auf dem Marktplatz.

Die Straßen Am Markt, Kirchgasse, Marktgasse sowie die Poststraße zwischen Markt und Burgstraße und die Gröperstraße zwischen Königstraße und Kettenstraße sind in der Zeit von 7 Uhr bis 20 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. In den genannten Bereichen gilt zudem ein Halteverbot. Alle Änderungen werden ausgeschildert.

Sommerkino zum Abschluss

Nach dem Ende der Gewerbeschau folgt erstmals das Sommerkino auf dem Marktplatz. Auf einer großen Leinwand werden zwei Filme gezeigt: Um 16 Uhr beginnt der Kinderfilm „Willkommen im Wunderland“. Um 17.30 Uhr folgt der Streifen „Plötzlich Familie“, der sich an ein erwachsenes Publikum richtet. Der Eintritt ist frei.

Von MAZ

Die Wirtschaftsjunioren und die Rotarier präsentieren sich am Samstag auf der Gewerbeschau in Wittstock erstmals mit einem gemeinsamen Stand. Denn beide verfolgen ähnliche Ziele.

09:40 Uhr

Ob von der Schlacht bei Wittstock 1636, von der Suche nach dem Schmugglerschatz oder von einer Wittstockerin aus Mexiko – die Besucher des Wittstocker Literaturcafés bekamen Interessantes zu hören. Vorgetragen wurden die Siegertexte des Schreibwettbewerbs.

11.09.2019

Noch blühen auf dem Gelände der Landesgartenschau in Wittstock die Sommer- und Herbstblumen – die Wochen bis zum Weihnachtsfest vergehen allerdings schnell. Im Wachsenden Garten gibt der Tannenhof Jung jetzt schon mal einen Einblick in das Weihnachtsbaumsortiment.

11.09.2019