Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Buntes Theater für Kinder aufgeführt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Buntes Theater für Kinder aufgeführt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 29.06.2019
Der kleine Bär (l.) und der kleine Tiger mit seiner Tigerente wollen um jeden Preis nach Panama. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

In Panama ist alles schöner. Da ist sich der kleine Bär sicher. Spätestens seit er beim Fischen eine Holzkiste mit der Aufschrift „Panama“ aus dem Fluss zieht, die so herrlich nach Bananen duftet, gibt es für ihn kein Halten mehr. Seinen Freund, den kleinen Tiger mit seiner rollenden Tigerente, muss er nicht lange überzeugen. Und so machen sich die beiden auf den Weg. Nur: Wo bitteschön geht es nach Panama?

Preisgekrönte Geschichte

Die Geschichte „Oh, wie schön ist Panama“ des Kinderbuchautors Janosch wurde mit dem Deutschen Jugendbuchpreis

Die Kuh ist eine von vielen Tieren, die die beiden Wanderer unterwegs treffen. Quelle: Björn Wagener

ausgezeichnet. Am Samstagnachmittag verwandelt sich die Bühne der Landesgartenschau auf dem Amtshof in Wittstock in die Welt des kleinen Tigers und seines besten Freundes. Vor allem Eltern mit ihren Kindern warten gespannt, bis das Bühnenbild wenig später zum Leben erweckt wird.

Panama ist das Land unserer Träume“, da sind sich der kleine Tiger und der kleine Bär sicher. Auf ihrem Weg treffen sie eine ganze Reihe von Tieren: den Fuchs, den Maulwurf „James Blind“ und den Esel, der sich ihnen nicht nur anschließt, sondern sich auch in die Henne verguckt, die sie wenig später treffen. Aber auch die Kuh; die Maus aus Texas mit ihren Blähungen, weil sie ständig Bohnen fressen muss und der vor Kraft strotzende Löwe haben keine Ahnung, wo es nach Panama geht, auch wenn sie es nicht immer gleich zugeben wollen.

Gute Ratgeber sind sie jedenfalls nicht, wie sich herausstellt. Denn der kleine Tiger und der kleine Bär – denen mittlerweile fürchterlich die Füße von ihrem langen Marsch wehtun, laufen – ohne es zu ahnen – im Kreis. Und so kommen sie irgendwann wieder an ihrer eigenen Hütte an, von der sie einst losgewandert sind. Mittlerweile ist alles ein wenig verwildert und sieht anders aus. Sie erkennen sie nicht wieder.

Das schönste Haus auf der ganzen Welt

Aber der kleine Tiger ist beim Anblick der Hütte einfach nur begeistert: „Das ist das schönste Haus auf der ganzen Welt“, ruft er dem kleinen Bären zu. Als sich dann auch noch ein Wegweiser mit der Aufschrift „Panama“ am Haus findet, sind sie sich sicher, endlich in Panama zu sein – und sind glücklich für den Rest ihrer Tage.

Die Landesgartenschau bietet immer wieder auch etwas für Kinder – wie kürzlich DJ Kekse und seine Ofencrew – und jetzt das Stück „Oh, wie schön ist Panama“. Es wird von den Uckermärkischen Bühnen Schwedt aufgeführt.

Die Schauspieler schauen am Samstag in viele kleine gespannte Gesichter, die sich fragen: Werden es der kleine Bär und der kleine Tiger nach Panama schaffen?

Von Björn Wagener

Der Posaunenchor Dosseblech aus Sieversdorf spielt am Samstag im Schatten des Blätterdachs im Friedrich-Ebert-Park in Wittstock. Zwischendurch liest Maren Schröder kurze Texte.

29.06.2019
Wittstock/Dosse Blue Lake Jugendchor und Orchester - Zum Festkonzert in Wittstock vereint

Der Jugendchor Blue Lake aus Michigan (USA) gab am Freitagabend sein Auftaktkonzert in der Wittstocker St.-Marien-Kirche. Weitere folgen. Am Samstag gibt es ein spezielles Highlight.

29.06.2019

Damit die Besucher der Landesgartenschau in Wittstock Abwechslung bei den Hallenschauen erleben können, dekorieren fleißige Helfer die Blumenhalle alle zwei Wochen um. Nun war es wieder soweit und die MAZ war dabei.

29.06.2019