Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Hier fahren die Traktoren in Prignitz und Ruppin
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Hier fahren die Traktoren in Prignitz und Ruppin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 25.11.2019
Bauern aus dem ganzen Land bereiten sich auf die Protest-Sternfahrt nach Potsdam vor. Quelle: Ingo Dehne
Perleberg/Kyritz

Bauern aus dem ganzen Land machen sich am Dienstag in ihren Traktoren zu einer Sternfahrt nach Berlin auf. Auch in der Prignitz und Ostprignitz-Ruppin ist mit langen Trecker-Kolonnen zu rechnen, und das gleich zweimal: Nachts und am frühen Morgen, wenn die Bauern in Richtung Berlin unterwegs sind – und noch einmal am Abend ab 16 Uhr nach Ende der Protestaktion.

Hier gibt es Verkehrsbehinderungen

Mit Verkehrsbehinderungen durch die Konvois muss vor allem auf der B5, der B 102, der B 103, der B 107, der B 195 berechnet werden. Betroffen sind die Bundesstraßen um und in Witttock, Perleberg, Kyritz, Pritzwalk, Wittenberge.

Schon am Montagnachmittag passierten lange Traktorenkolonnen die B 5 bei Kyritz und Wusterhausen. Landwirte aus Mecklenburg und Schleswig-Holstein sind auf dem Weg zur Großdemonstration in Berlin. Quelle: Alexander Beckmann

Route 7 der bundesweiten Sternfahrt führt durch die Prignitz und Ostprignitz-Ruppin. Und hier führt sie entlang:

Route 7a: GanzlinKyritz

Ganzlin(Mecklenburg-Vorpommern, an der Landesgrenze zu Brandenburg): Abfahrt 3:30 Uhr

Meyenburg ca. 3:45 Uhr

Pritzwalk ca. 4:20 Uhr

Kyritz 5:30 Uhr

danach weiter auf Route 7

Route 7b: GrabowKyritz

Grabow(Mecklenburg-Vorpommern) Abfahrt um 3 Uhr

Karstädt ca. 3:35 Uhr

Perleberg ca. 4 Uhr

Gumtow ca 5 Uhr

Kyritz 5:30 Uhr

und weiter auf Route 7

Route 7c: DömitzPerleberg

Dömitz (Mecklenburg-Vorpommern), Abfahrt 2 Uhr

Wootz ca. 2:20 Uhr

Lenzenca. 2:45 Uhr

Lanz ca. 3 Uhr

Wittenberge ca. 3:30 Uhr

Perleberg 4 Uhr

und weiter auf Route 7 b

Route 7: Wittstock – Landesgrenze Berlin

Wittstock: Abfahrt 4:30 Uhr

Herzsprung ca. 4:55 Uhr

Kyritzca. 5:30 Uhr

Wusterhausen ca. 5:40 Uhr

Friesack ca. 6:20 Uhr

Pessinca. 6:45 Uhr

weiter Auffahrt Retzow

Nauen ca. 7:15 Uhr

Besonders im Bereich Nauen ist auf der B 5 mit erheblichen Beeinträchtigungen des Verkehrs zu rechnen.

Landesgrenze Berlin 8 Uhr

Der Rückreiseverkehr beginnt um 16 Uhr. Etwa drei Stunden später sind die Traktorenkolonnen dann wieder in Ostprignitz-Ruppin und Prignitz unterwegs, dann in umgekehrte Richtung.

Landwirte aus Mecklenburg und Schleswig-Holstein durchqueren am Montagnachmittag Brandenburg auf dem Weg zur Großdemonstration in Berlin. Quelle: Alexander Beckmann

Lesen Sie mehr zum Thema:

Vor Traktor-Demo in Berlin: Nassenheider Tankstellen-Team packt Lunchpakete für Landwirte

Warum sich ein Brandenburger Landwirt an der Trecker-Demo beteiligte

Bauerndemo erreicht Berlin: Verkehrsbehinderungen bei Rückfahrt möglich

Bauern wollen nicht als Sündenbock herhalten

Von MAZ-online

Der gebürtige Kölner Egbert Simons hat 1993 das Landgericht Neuruppin mit aufgebaut. Am Freitag geht der 63-Jährige, der Chef des Ruppiner Segelclubs ist, in den Ruhestand. Am Montag wurde Simons schon mal offiziell in der Neuruppiner Siechenhauskapelle verabschiedet.

25.11.2019

Der Weihnachtsbaum steht schon auf dem Wittstocker Marktplatz. Am Sonntag sollen er und der ganze Markt erstrahlen. Das 6. Adventsleuchten lockt mit vielen Lichtern und einer Feuershow.

25.11.2019

Mit ihrer Weihnachtsaktion „Sterntaler“ will die MAZ auch in diesem Jahr bedürftigen Menschen wieder etwas Gutes tun. Dabei werden Spenden für Präsentkörbe gesammelt, die Kunden der Wittstocker Löffelstube eine Freude machen sollen.

26.11.2019