Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Wittstock: Warum der Treff „Lichtblick“ eine Nische besetzt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Treff "Lichtblick" in Wittstock nach Corona-Zwangspause wieder offen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 30.07.2021
Astrid Geyer (v.l.), Margit Domanski-Weber gehören zum Team der Ehrenamtlichen. Gemeinsam mit Andreas Weiß stehen sie den Besuchern immer auch für Gespräche bereit.
Astrid Geyer (v.l.), Margit Domanski-Weber gehören zum Team der Ehrenamtlichen. Gemeinsam mit Andreas Weiß stehen sie den Besuchern immer auch für Gespräche bereit. Quelle: Christamaria Ruch
Wittstock

Drei Frauen an einem Tisch, vor ihnen die Kaffeetassen und in die Gespräche kommt immer mehr Schwung. Was im Treff „Lichtblick“ in Wittstock so leic...