Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Weihnachtsbaum abgebaut
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Weihnachtsbaum abgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 08.01.2020
Der Weihnachtsbaum auf dem Wittstocker Marktplatz wird abgeschmückt und entfernt. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Auf dem Wittstocker Marktplatz ist am Mittwoch der Weihnachtsbaum abgeschmückt und entfernt worden. Diese Arbeiten übernahmen Mitarbeiter des städtischen Bauhofes.

Aus der Fichte wird Brennholz

Die stattliche Fichte werde zerkleinert und zu Brennholz verarbeitet, sagt der Bauhofleiter Hans-Joachm Mantey. Der Baum stammte diesmal nicht von einem privaten Spender, sondern stand auf städtischem Grund in der Pol­thierstraße. Der weihnachtliche Schmuck in den Straßen wird ebenfalls demnächst entfernt.

Von Björn Wagener

Wittstock/Dosse Rote-Mühle-Quartier in Wittstock Hilfe bei Fragen rund ums Smartphone

Mit Humor und Geduld lassen sich auch die allzu verflixten Probleme bei Smartphone und Co. lösen. Ein Seminar dazu bietet Jürgen Paul in Wittstock bereits in der Röbeler Vorstadt an und verriet auch gleich das wichtigste aller Passwörter.

08.01.2020

Ob Empfang, Treff, Brunch oder Spaziergang: Die Menschen in Wittstock und der Gemeinde Heiligengrabe starten vielfältig ins neue Jahr.

08.01.2020

Nach einer Serie von Einbrüchen in Gartenlauben hat die Polizei zwei Tatverdächtige ermittelt. Sie sollen insgesamt fast 150 Einbrüche in Gartenlauben begangen haben, darunter 13 in Wittstock

07.01.2020