Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Wie Schweinrich und Freyenstein von EU-Geld profitieren
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Wie Schweinrich und Freyenstein von EU-Geld profitieren

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 07.10.2020
Von rund einer Dreiviertelmillion Euro flossen mehr als 500 000 Euro Leader-Mittel in die Freyensteiner Marienkirche. Friedhelm Kanzler erklärt Andrea Schneider (links) die Fortschritte am Kirchengebäude. Quelle: Susann Salzmann
Freyenstein/Schweinrich

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Die bekannte Volksweisheit gilt nicht nur im wahren Leben, sondern auch beim Antragstellen. Sollen Projekte in der...

07.10.2020
Ergebnisse der Ortsbegehung - Das wird in Zempow demnächst angegangen
07.10.2020