Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Verletzter Bussard auf A 19 gerettet
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Wittstock: Greifvogel auf A19 gerettet

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:04 28.10.2020
Glück im Unglück hatte dieser Bussard, der verletzt auf der A 19 lag. Quelle: Polizei
Anzeige
Wittstock

Am Dienstagnachmittag haben Zeugen einen verletzten Greifvogel auf der Bundesautobahn 19 bei der Polizei gemeldet. Die Beamten konnten das Tier gegen 15.15 Uhr zwischen der Anschlussstelle Wittstock und der Landesgrenze zu Mecklenburg-Vorpommern einfangen.

Bei dem Vogel handelte es sich um einen Bussard, der dann an eine Hilfsorganisation übergeben wurde. Dort soll das Tier behandelt und danach wieder in Freiheit gelassen werden.

Lesen Sie auch

Von MAZonline