Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Von Wittstock aus soll „Kunst außer Rand und Band“ deutschlandweit Fuß fassen
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Wittstock "Kunst außer Rand und Band" folgt auf die "Kunstblume"

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:21 30.09.2020
Heike Kropius und Manfred Walloschke hoben schon die „Kunstblume" in Wittstock aus der Taufe. Nun planen sie mit „Kunst außer Rand und Band" ein deutschlandweites Vorhaben. Quelle: Christamaria Ruch
Wittstock/Papenbruch

„In Wittstock ist etwas mit der Kunst passiert.“ Dieses positive Fazit hallt bei Manfred Walloschke immer noch nach. Er war Manager bei dem tempor...