Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse 14.000 Blumenzwiebeln – damit Wittstock neu erblüht
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse

Wittstock soll im Frühjahr blühen: Blumenzwiebeln werden in der Stadt gesetzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:01 04.11.2021
Kerstin Braun, Mitarbeiterin des Bauhofes in Wittstock, setzt Blumenzwiebeln am Jahn-Friesen-Körner-Denkmal.
Kerstin Braun, Mitarbeiterin des Bauhofes in Wittstock, setzt Blumenzwiebeln am Jahn-Friesen-Körner-Denkmal. Quelle: Björn Wagener
Wittstock

Wittstock soll im kommenden Frühjahr besonders bunt erblühen. Deshalb werden dieser Tage 14.000 Blumenzwiebeln gesteckt. Krokusse sind mit 10.000 Stüc...