Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Die Rosen und ihre Königin
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Die Rosen und ihre Königin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 23.06.2019
Vor dem Haus von Antita Kmetsch in Wittstock blühen derzeit die Rosen. Veredelt wurde dieses Bild noch durch ihre Königin. Tanja I. ließ sich vor dem Telschowschen Haus in Wittstock gerne ablichten. Quelle: Privat
Wittstock

Vor dem Telschowschen Haus in Wittstock blühen gerade die Rosen. Als wenn das nicht schon hübsch genug aussieht, hat Bewohnerin und MAZ-Leserin Anita Kmetsch das Bild noch veredelt, indem sie Wittstocks Rosenkönigin Tanja I. mit dazuholte. Das derzeit blühende Haus befindet sich unmittelbar in der Nähe des Amtshofs auf dem Landesgartenschaugelände. „Wir sind also immer ganz dicht am Geschehen“, sagt Anita Kmetsch.

Von Christian Bark

Wittstock/Dosse Lesung auf der Laga in Wittstock - Poetische Hommage an die Rose

Sie gilt als „Königin der Blumen“ und zeigt doch nur kurz ihre Schönheit. Die Rede ist von der Rose. Um sie drehte sich am Samstag alles in Lesung auf der Laga, wobei Texte zahlreicher Dichter zu Gehör gebracht wurden.

26.06.2019

13 Gruppen und Einzelkünstler musizierten am Freitagabend an sechs Standorten in Wittstock. Die erste Fête de la Musique kam beim Publikum richtig gut an – bis spät in die Nacht hinein wurde gefeiert.

23.06.2019

Vor 50 Jahren wurde der Traum vom Menschen auf dem Mond wahr. Diesem Moment und der Zukunft des Erdtrabanten als Lebensraum widmet sich auch ein Team aus jungen Wittstockern auf der Ideenexpo in Hannover.

25.06.2019