Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wittstock/Dosse Wohnwagen vollständig ausgebrannt
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wittstock/Dosse Wohnwagen vollständig ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 12.08.2018
In der Rheinsberger Straße ist ein Wohnwagen vollständig ausgebrannt. Quelle: Christian Bark
Wittstock

In der Rheinsberger Straße in Wittstock ist am Donnerstagnachmittag ein Wohnwagen vollständig ausgebrannt. „Die Flammen drohten, auch auf ein benachbartes Einfamilienhaus überzugreifen“, sagte Wittstocks Stadtwehrführer Steffen Müller. Die Feuerwehren aus Wittstock und Babitz waren mit sechs Fahrzeugen und 25 Leuten zum Löscheinsatz ausgerückt. „Wir hatten das Feuer fix löschen können“, sagte Steffen Müller. Vom Wohnwagen sei allerdings nicht viel übrig geblieben. Am Einfamilienhaus seien die Außenjalousien in Mitleidenschaft gezogen worden. Auch ein Teil der Hecke war Raub der Flammen geworden.

Zur Schadenssumme und Brandursache konnten weder Feuerwehr, noch die Polizei am Donnerstag vor Ort Angaben machen.

Kurz zuvor war an der Forststraße zwischen Heiligengrabe und Wilmersdorf ein Brand auf zehn Quadratmetern Fläche ausgebrochen. Als die Heiligengraber Feuerwehr am Einsatzort eintraf, hatten ihre Kameraden aus Kemnitz, Sadenbeck, Wilmersdorf und Beveringen den Brand allerdings schon unter Kontrolle, wie es von der Wehrführung in Heiligengrabe hieß.

Von Christian Bark

Das Rundlingsdorf Jabel wird 600 Jahre und nun wird feste gefeiert. Beim historischen Spaziergang erfuhren die Zuhörer in zehn Bildern Kurzweiliges aus vergangener Zeit und dem Leben der Familie Pilgrim.

09.08.2018

Weil der alte Holzschuppen zusammengefallen und im Feuerwehrgerätehaus nicht genug Platz ist, braucht Rossow dringend einen neuen Unterstand für Arbeitsutensilien. Die Lösung soll eine flexible sein.

09.08.2018

Pünktlich zum Schulstart soll der Busverkehr über den neu gestalteten Bereich am Wittstocker Bahnhof geführt werden. Die Bauarbeiten auf dem gesamten Areal liegen im Zeitplan.

08.08.2018