Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 2° wolkig
Lokales Ostprignitz-Ruppin Wusterhausen

Wusterhausen

Zum Jahresbeginn wird im Wusterhausener Rathaus ein neuer Bauamtsleiter seine Arbeit aufnehmen. Zugleich verabschiedet sich die Verwaltung von ihrer bisherigen Verwaltungsstruktur. Ab 1. Dezember gibt es Ämter statt der bisherigen Fachbereiche und der untergeordneten Fachgruppen.

27.11.2020

Die Landesregierung kündigt jetzt eine neue Förderrichtlinie für die Feuerwehrinfrastruktur an. In Wusterhausen und Neustadt hält man die in Aussicht gestellte Summe von 40 Millionen Euro allerdings für deutlich zu gering.

26.11.2020

Bei den Fußballern des SV Blau-Weiß Nackel ersetzt derzeit Handwerk den Sport. Seit dem Frühjahr nutzen sie die Corona-Zwangspausen, um Sportplatz und Vereinshaus herzurichten. Die Ergebnisse fallen ins Auge.

26.11.2020

Wusterhausen bekam am Mittwoch seinen Weihnachtsbaum. Herangewachsen ist der Baum bei Familie Rösler in Wulkow, die das Prachtexemplar spendete. In Wusterhausen freuten sich Kita-Kinder über das Aufstellen der Coloradotanne.

25.11.2020

Mehr aus Wusterhausen

In ganz Nordwestbrandenburg ist den wühlenden und sich rasant vermehrenden Biberratten und Bisamratten jetzt der Kampf angesagt. An Hochwasserschutzanlagen soll damit Schäden in Millionenhöhe vorgebeugt werden. Doch es gibt etliche Reibungspunkte.

24.11.2020

Der Weg zur Anzeige in der MAZ ist unkompliziert: Ob telefonisch oder vor Ort, hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen aufgeben können - alle Kontaktdaten und Ansprechpartner auf einen Blick!

Bei der aktuellen Haushaltsdiskussion im Landtag fordert die Linke Geld für Studien, die das Potenzial stillgelegter Gleise untersuchen. Ein Projekt könnte dabei die Reaktivierung der Strecke Neustadt-Neuruppin für den Personenverkehr sein.

24.11.2020

Ein nachhaltiges Geschenk zu Weihnachten: Der Landwirtschaftsbetrieb PVA Bantikow verabschiedet sich am Jahresende 2020 von den bisher üblichen Geschenkritualen für seine Geschäftspartner und pflanzt stattdessen 40 Obstbäume.

24.11.2020

Der Fest- und Spielplatz in Barsikow ist inzwischen tadellos in Schuss. Nur kühlenden Schatten fand man in heißen Sommertagen dort bislang kaum. Nun wurden Bäume gepflanzt – fürs nächste Jahr.

22.11.2020
Anzeige

Schornsteinfegermeister Mike Neuhäußer aus Wittstock ist neuerdings für das Gebiet zwischen Neustadt und Wildberg zuständig und somit auch für viele Wusterhausener Dörfer. Im MAZ-Interview erzählt er, wie es dazu kam, was er beim Gasunfall in Kyritz kürzlich dachte – und wie er die Rauchwarnerpflicht sieht.

21.11.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Ein Transporter stieß in der Wusterhausener Borchertstraße seitlich mit einem entgegenkommenden Rettungswagen zusammen, der mit Sondersignalen fuhr. Nach der Kollision haute der Transporterfahrer ab.

20.11.2020

Langeweile kennt die passionierte Fahrradfahrerin Gisela Geitz (84) aus Zernitz nicht, wie sie in diesem nächsten Teil der MAZ-Serie rund um Menschen in der aktuellen Zeit erzählt. Doch es geht nicht allen so. Wer Bedarf hat, für den stehen Ansprechpartner bereit.

20.11.2020

Die Mitarbeiter der Wusterhausener Bibliothek bringen ihren Nutzern neuen Lesestoff in der Coronapandemie nach Bedarf immer am Mittwochvormittag an die Haustür. Bestellt werden kann telefonisch.

18.11.2020

Interessante Fachvorträge lockten stets und auch jede Menge Geselligkeit: Jahrzehntelang trafen sich Diabetiker und andere Interessierte aus der Kyritzer Region. Doch damit ist nun schon seit langem Schluss – was jetzt erst bekannt wird.

17.11.2020

Redaktionsleiterin: Kathrin Gottwald
Marktplatz 2b
16866 Kyritz
Telefon: (033971) 4 86 12
kyritz@MAZ-online.de

Wusterhausen ist eine alte Stadt mit viel historischer Bausubstanz. Einiges hat sich unverändert erhalten, andere Gebäude sind stark verändert. Wir zeigen den Damals-und-heute-Vergleich.

Meistgelesen in Ostprignitz-Ruppin